datei verloren

  1. monitor

    monitor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo users

    den ganzen nachmittag haben wir am drehbuch gearbeitet - am ende will ursula die datei (word) auf den stick kopieren und zieht fälschlicherweise die urdatei aus dem stick auf den schreibtisch und bestätigt den dialog ersetzen....... !! die bereits auf dem schreibtisch liegende datei - welche überarbeitet war wurde ersetzt. Frage wird die datei direkt gelöscht (ist nicht im papierkorb) bleibt sie in einem cache auffindbar - oder sind da alle stricke gerissen - die datei verloren ?

    wir arbeiten auf einem powerbook G4 mit syst 10.4.1
    welche software benötige ich allenfals zur datenrettung
    inzwischen wurde weder der stick entfernt noch das gerät ausgeschaltet

    danke für jede hilfe grüsse andrea
     
    monitor, 18.03.2006
    #1
  2. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    Hmm, probiers mal mit dem Tool:
    Link
     
    cordney*, 18.03.2006
    #2
  3. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Mhh dadurch das das Gerät ausgeschalten ist mindert das die Chancen irgendwie. Wenn es nur im Ruhezustand ist könnt man versuchen die Aktion rückgängig zu machen im Finder aber das ist wohl ein bisschen spät. (wäre Apfel+Z gewesen) Ansonsten ist vllt die Chance zu schauen ob das Programm mit dem die ganze Sache geschrieben wurde in der Lage ist das Letzte Document zu rekonstruieren. Word kann das soweit ich weiss (hab selber kein MS-Office) vllt da mal schauen.
    MFG
     
    Ischi, 18.03.2006
    #3
  4. monitor

    monitor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo cordney hallo ischi

    cordney ich werde den link gleich mal besuchen danke

    ischi Du hast mich falsch verstanden..das gerät wurde weder ausgeschaltet noch der stick entfern... es besteht hoffnung

    merci vorerst für Eure posts
     
    monitor, 18.03.2006
    #4
  5. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Ups bin nicht mehr so ganz fit hab das "weder" nicht gelesen. Ja dann schau mal ob die History vom Finder soweit zurück reicht wie die Stelle wo die Datei kopiert wurde. (einfach mal solage Apfel+Z drücken wie geht).
    Ausserdem kann Word Dateien rekonstruieren (jedenfalls an ner Dose, hab grad mal geschaut), es werden ja Regelmässig Zwischenspeicherungen angelegt. Das sollte Dann eigentlich reichen (normalerweise alle 10min oder so), es sind höchstens ein paar Minuten Arbeit verloren (ärgerlich aber erträglich denk ich mal)
    MFG
     
    Ischi, 18.03.2006
    #5
  6. monitor

    monitor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    apropos ganz fit... ist der abend nicht noch ganz jung -- einewäg ich mach mich an die arbeit und schau später wiedermal vorbei - hab eh viel nachtarbeit vor mir -

    alles liebi ond dankevelmol andrea
     
    monitor, 18.03.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - datei verloren
  1. Atad
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    474
    CyberTom
    12.07.2017
  2. NicoDeluxe
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    142
    Schiffversenker
    13.06.2017
  3. henryold
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    143
    henryold
    21.05.2017
  4. alphabeta
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.013
    alphabeta
    30.07.2014
  5. TPfanne
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.786
    TPfanne
    11.10.2008