Datei-Upload mit Safari

  1. Micha1108

    Micha1108 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacUser,

    ich möchte meine Homepage aktualisieren und ein paar Dateien hochladen. Angeblich geht das mit Safari (hab ich hier im Forum gelesen). Leider krieg ich es als MacNewbie nicht hin. Auf meinem WinBook hab ich dafür den WinCommander genommen. Den ftp-Zugang über den Finder hab ich hinbekommen, aber da kann man nur lesend auf die web-Verzeichnisse zugreifen. Wer kann mir helfen? Ich möchte eigentlich keine zusätzliche Software installieren, da so ein Upload nur alle paar Monate mal vorkommt... oder würdet ihr mir was anderes empfehlen?

    Schonmal Danke für eure Hilfe
     
    Micha1108, 26.11.2004
  2. Azathoth

    AzathothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    9
    ich benutze Transmit (also doch ein zusatzprogramm), dass upload mit Safari geht glaube ich nicht.
    für den Firefox gibt es allerdings ein plugin dass das bewerkstelligt.
     
    Azathoth, 26.11.2004
  3. Egger1000

    Egger1000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Nein, das geht leider nicht. Dafür brauchst du ein FTP-Programm (versiontracker.com). Ich persönliche benutze Transmit.

    Wie du schon geschrieben hast, kann der Finder nur lesen. Ebenfalls so Safari - es ist ein Browser und du kannst damit allenfalls FTPs mounten (URL: ftp.xxxx.de usw. bzw. ftp// etc.). Dabei ist Safari bzw. der Finder doch recht buggy - v.a. bei größeren Dateien, wie ich festgestellt habe.

    Empfehlung: FTP-Programm verwenden. ;)
     
    Egger1000, 26.11.2004
  4. Micha1108

    Micha1108 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten. Dann bleibt mir nix anderes übrig, als ein ftp-Programm zu installieren...
     
    Micha1108, 26.11.2004
Die Seite wird geladen...