Das Programm "Share-Points"

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von moone, 26.04.2004.

  1. moone

    moone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    156
    Beisst sich das MacOS-Server-Betriebssystem samt Tools gegen das Programm "Share-Points" ?

    Weiss das jemand ?

    thx
     
  2. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Sharepoints kann auf einem Server auf jeden Fall das starten einzelner Dienste verhindern, bzw. bestimmte Tasks blockieren. Da sollte mann schon genau wissen, welche Tasks blockiert werden sollen (das trifft wahrscheinlich auf jede derartige Softwarelösung zu).
     
  3. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Hi

    Share-Points ist eher für den Einsatz auf OSX Client gedacht, auf OSX Server steht (ab 10.2) ja der Workgroupmanager zur Verfügung, der das viel besser kann.

    W
     
  4. moone

    moone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    156
    OK, danke, dann kein Share-Point-Programm in unserem Netz, hätt' mich doch ein bissl gewundert bei OSX-Server, dass da ein kleines Programm gegen die Serversoftware und Tools angehen kann ;)
     
Die Seite wird geladen...