Das iPad, Airport Express und ein Hotelzimmer

TaraTempelhof

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2008
Beiträge
49
In den kommenden Monaten werde ich häufiger in Hotels zuhause sein. Da ich dort aber auch nebenbei das iPad nutzen will, stellt sich mir nun die Frage, ob das so einfach funktioniert, wie ich mir das vorstelle, da in den meisten Hotels ja nur kabelgebundenes Internet zur Verfügung steht.

Kann ich die Station auch einfach im Hotelzimmer anstecken und gleich nutzen ohne sie erneut zu konfiguerieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

HanSolo86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
4.708
Wenn du "nur" deutschlandweit unterwegs bist, würde sich doch 3G anbieten?
 

TaraTempelhof

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.06.2008
Beiträge
49
Ja, das hatte ich auch schon überlegt, aber ich wollte auch mal eure Ideen zu meinem Gedankengang hören, auch für den Fall, dass ich mal "außerhalb" unterwegs bin! :)
 

Gavin

Neues Mitglied
Mitglied seit
01.09.2010
Beiträge
16
würde mich auch interessieren...

Wie sollte die Express eingerichtet werden, damit sie in möglichst vielen Hotels funktioniert

und

Kann sie auch ein bestehendes WLAN-Netzwerk (NICHT ethenet) erweitern?

Danke im Vorraus
 

StevieJobs

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
2.294
Ich hab' zwar keine AP, aber mit meinem devolo (der im Prinzip als Einzelteil ähnlich arbeitet wie die AP) klappt genau das oben beschriebene Vorgehen völlig problemlos, bisher sowohl hier in Deutschland als auch im bisher getesteten Ausland (Türkei).
devolo in die Steckdose, Ethernetkabel in die Buchse an der Wand und das andere Ende in den devolo - fertig.

Das iPhone/Pad/.. erkennt das Netzwerk dann natürlich auch gleich, da es dieses WLAN ja schon von zu Hause her gespeichert hat. Nur die WLAN-basierte Ortung schlägt dann natürlich fehl, weil die Dich wegen der Netzwerkkennung auch zuhause vermutet..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben