1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das beste Musikprogramm?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von hzl, 25.05.2005.

  1. hzl

    hzl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche zum selber erstellen von Musik mit Hintergrundmusik das beste Programm, wie z. B . Amadeus.

    Kennt ihr bessere??
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    wenn du selbst einspielen kannst, wird es auf einen potenten audio/midi-sequencer hinaus laufen. dort streiten sich die geister zwischen logic, cubase, nuendo, pro tools, live, reason...
     
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    sound studio :D
     
  4. linux2001

    linux2001 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ableton wenns flot gehn soll.
     
  5. oxi

    oxi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    4
    habe mit cubase, logic und nuendo gearbeitet und bin bei pro tools gelandet. die meisten studios in meiner umgebung arbeiten damit und da ist es schon von vorteil, wenn man kompatibel ist. die hauseigene digi-hardware/software ist einfach top. bleibt aber immer wieder geschmackssache.
     
  6. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    nuendo, wenn's gut werden soll ;)