Darwinports nach Installation nicht aufzufinden

  1. Commodore-Freak

    Commodore-Freak Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Tag...
    Haab Probleme mit Darwinports. Hab mir zuerst den Installer gesaugt und installiert, keine Fehlermeldungen, nur der Befehl port existiert nicht...
    Neustart etc. nichts. gebracht. Im /usr/bin bzw. /usr/sbin ist auch nichts aufzufinden.
    Gut, also Sourcecode gesaugt, kompiliert, wieder keine Probleme aber das selbe Problem wie vorher...
    Ich benutz MacOS 10.4.3
    Irgendwelche Ideen?
     
    Commodore-Freak, 07.01.2006
  2. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Die Datei liegt in /opt/local/bin. Den Pfad musst du in deine $PATH-Variable aufnehmen. Wie das geht steht in der Anleitung von Darwinports:
     
    autoexec.bat, 07.01.2006
  3. Commodore-Freak

    Commodore-Freak Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ah...
    Danke, jetzt gehts :)
     
    Commodore-Freak, 07.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Darwinports nach Installation
  1. KitteKate
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    616
    Olivetti
    14.07.2017
  2. bolshi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    132
  3. lisawi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    222
    agrajag
    20.01.2017
  4. mysteria
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    265
    mysteria
    11.12.2016
  5. computerhorst

    iphoto

    computerhorst, 12.11.2016, im Forum: Andere
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    614