Benutzerdefinierte Suche

Darf das MacBookPro knacken?

  1. MrWhite

    MrWhite Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Ich habe vor ner halben Stunde meine MBP vom TNT-Mann bekommen.
    Da das gute Stücke gerade die Software-Updates durchführt, will ich die Wartezeit für eine Frage nutzen:

    Als ich das MBP aus der Verpackung nahm, merkte ich sofort, dass wenn man bei der Abdeckung für den RAM bzw knapp daneben anfasst und das MBP anhebt. Knackt es leicht, so als wenn die Gehäusekante und die Kante der Abdeckung sich gegeneinander verschieben.
    Von meinem anderen Notebook bin ich sowas ja gewöhnt und würde mir da auch keine sorgen machen. Aber bei einem gut 2 kEUR teuren Notebook mit dem Ruf einer Spitzenverarbeitung nötigt es mich doch zu der Frage, ob das noch OK oder schon ein Grund für eine Reklamation ist!?
    Gibt es Erfahrungsberichte?

    Gruß
    testos_de_ron
     
    MrWhite, 04.07.2006
  2. pfuy

    pfuyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    ich würde es reklamieren. Ich hatte bei meinem MacBook (ohne Pro) auch eine schlechte Verklebung um den Display Rahmen. Wenn ich entlang des Displays gedrückt hatte, hat es auch immer geknacht. Hab es reklamiert und ein neues bekommen.
     
    pfuy, 04.07.2006
  3. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    >MBP anhebt. Knackt es leicht, so als wenn die Gehäusekante und die Kante der Abdeckung sich gegeneinander verschieben.

    Bei dem Preis aktzeptiert man das nicht.
    Anrufen, Abholen lassen und gleich ein neues Mitbringen lassen.
    Chinakrempel..!
     
    Stargate, 04.07.2006
Die Seite wird geladen...