Benutzerdefinierte Suche

D-Link 604 unter OS X nicht erkannt

  1. ak_onewto

    ak_onewto Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    salut zusammen,

    ich hab seit ner woche dsl. - mittlerweile läuft der zugang über das dsl-modem. nur da noch eine dose ran soll hab ich einen d-link router.
    problem is, dass er nach dem installieren die verbindung über PPOE nicht kriegt. Hab ihn dann resetted (knopf hinten dran) und nun erkennt OS X den router nicht mehr. zumindest leuchtet die lampe am router nicht mehr!
    und wenn ich nun über den IE versuche http://192.168.0.1 zu erreichen kommt: auf die adresse kann nicht zugegriffen werden! oder so...

    krieg langsam nen vogel!
    kennt das jemand???
    thx im voraus!
    greez. ak_onetwo

    (ups.hab den account falsch angelegt)krieg langsam nen vogel!
     
    ak_onewto, 03.11.2003
  2. mascara

    mascaraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    wenn die LED nicht leuchtet heisst das dass du keine physikalische verbindung zum router hast

    check einmal das kabel und ob ethernet überhaupt aktiviert

    eventuell auch einen anderen port.
     
    mascara, 03.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Link erkannt
  1. HowTo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    299
  2. Rocco L.
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    593
    Olivetti
    03.02.2017
  3. qiwi2000
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    163
    Maulwurfn
    13.11.2016
  4. bundu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    257
  5. knister
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    455
    diver68
    09.03.2016