Cyberduck spinnt.

  1. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Seit neuerstem öffnet sich Cyberduck bei mir nur noch sehr sporadisch und das dauert auch immer eine halbes Jahrhundert.
    Besonders dann, wenn andere Programme laufen.

    Kennt jemand eventuell dieses Problem?

    Vielen Dank
     
  2. lud

    lud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Irgendwie ist Cyberduck eh nicht das gelbe vom Ei. Ich habe noch nie einen so launischen FTP Client gesehen. Das einzige, was für Cyberduck spricht ist der Preis.
     
  4. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich schon gemacht, aber da ändert sich aaucch nichts.
    Dauert so ca. 1 Minute bis es gestartet ist.
     
  5. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade gesehen, daß ich das selbe problem auch bei Firefox habe.
     
  6. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Habs jetzt nochmal genauer untersucht:

    Das Problem ist, das sobald ich cyberduck starte, das Programm oder der Dienst Intercheck auf hochturen fährt.

    Hat vielleicht jemandd einen Rat, wie man das ändern kann?
    Oft startet cyberduck garnicht
     
  7. oe3vsfm4

    oe3vsfm4 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    cyberduck zickt echt ziemlich rum, gibts ne gute alternative, in der windows welt gibts ja massenhaft ftp-clients die funktionieren (was man von cyberduck nicht wirklich behaupten kann)...
     
  8. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Als Alternativen zu Cyberduck gibt es Transmit, Captain FTP, CuteFTP for Mac, RBrowser, Vicomsoft FTP-Client und sicherlich noch viele andere mehr. Einen Überblick bietet folgender englischsprachiger Artikel.

    Der "Nachteil" von Transmit, Captain FTP und Co ist, sie kosten Geld, können aber vorher getestet werden. Von RBrowser gibt es eine kostenlose Lite Version die gegenüber der Vollversion ein paar Einschränkungen hat.

    Für SFTP, SSH und SCP gibt es Fugu als Client. Der spinnt nicht so arg wie Cyberduck ist ebenfalls kostenlos, aber nicht ganz mein Fall. Testen schadet aber nie.

    Tja und dann bringt Mac OS X als Unix sogar schon einen FTP Client mit. Einfach Terminal öffnen und über die Kommandozeile FTP eingeben. Schon startet der FTP Client. Ein Handbuch gibt es mit "man FTP". Gleiches gilt für SSH, SFTP und SCP auch. Einfach "man <Name der Applikation>" und gut ist. Wenn man es erstmal drauf hat, geht es nicht bequemer.
     
  9. Pulk

    Pulk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    übrigens, mittlerweile is cyberduck gut zu gebrauchen (v. 2.5), is bei mir früher auch oft abgestürzt, tuts jetzt eigentlcih nimma.
     
  10. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Die Alternative Fugu wird auch immer gern vergessen, ist dabei sogar Freeware ;)
     
Die Seite wird geladen...