Cyberduck: "host is down", ferbindungsfehler

Diskutiere das Thema Cyberduck: "host is down", ferbindungsfehler im Forum Netzwerk-Software

  1. Dark_Listener

    Dark_Listener Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Moin,

    Ich habe schon gesucht, recherchiert und was weiß ich nicht alles.

    Seit heute (gestern funktionierte alles blendend) möchte Cyberduck sich nicht mehr mit meinem FTP Account verbinden. Es kommt unmittelbar nach dem Verbindungsversuch die Meldung "host is down". Ich habe alles, was mir dazu einfällt gecheckt (Firewall ist deaktiviert, router sollte kein problem darstellen, Logindaten sind richtig (hab ich seit gestern nicht verändert und doppelt und dreifach gecheckt)). Das merkwürdige ist, dass die Meldung so schnell kommt, als würde gar kein richtiger Versuch unternommen. Es kommt also nichtmal eine Verzögerung, die einen Verbindungsaufbauversuch suggerieren würde. Ich habe außerdem noch einen anderen Ftp-Client runtergeladen (Captain FTP), es könnte ja an Cyberduck liegen. Nix. Die Leopardeigene Netwerkverbindungsfehlersuche brachte auch nichts, Internet (surfen, downloaden) funktioniert einwandfrei. Ich gehe drahtlos online, über router und dann DSL Modem.
    Mit dem Kundensupport meiner Hostingfirma (Servage.net) hatte ich auch schon Kontakt, die meinen dass ihr Server funktioniert und erreichbar sei. Wie gesagt hatte ich auch nicht den Eindruck, dass Cyberduck nicht richtig aus meinem Rechner rauskommt.
    Kleine Anmerkung am Rande: Ich habe vor kurzem mit Monolingual ein wenig auf der Platte aufgeräumt und weiß inzwischen, dass dieses Tool Probleme mit Programmen verursachen kann. Alle anderen Programme laufen bisher meines Wissens einwandfrei (habs gleich mit allen Proggis im Dock ausprobiert).

    Edit: Ich habe gerade festgestellt, die Programminterne Updatefunktion von Cyberduck auch nicht funktioniert. Also scheint das Teil gar keine Verbindung loszukriegen.

    Wenn jemand eine Idee hätte, wäre ich begeistert. Wenn ihr noch mehr Infos braucht, fragt bitte.

    Vielen Dank!

    Nikolai
     
  2. Dark_Listener

    Dark_Listener Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Problem durch Neuinstallation geregelt

    Also,

    Das Tool Monolingual sollte wohl mit Vorsicht genossen werden. Ich kann meine FTP-Kriese jedenfalls nur auf den Gebrauch dieses Tools zurückführen. Dann empfehle ich doch lieber Leopard neu drüberzubügeln und im Installationsmenü die Sprachen abzuwählen, wenn man Platz sparen will.
    Ich hatte allerdings anscheinend auch irgendwelche Architekturen mitgelöscht.

    Liebe Grüße,

    Nikolai
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...