cube vs. mac mini

tankz

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.07.2004
Beiträge
33
hallo,

täuscht das oder erleidet der cube durch die einführung des mac mini grad einen image- / wertverlust? so sind zum beispiel bei ebay momentan deutlich mehr cubes und preiswerter zu haben als vor der keynote.

wie seht ihr das?

schönen tag. tankz.
 

max188

Mitglied
Registriert
13.09.2004
Beiträge
327
Hi,

das wird sicherlich nur eine kurzzeitige Reaktion sein.
Wenn man aber mal genauer hinsieht, dann bleibt der Cube einfach ausbaufähiger als der mini.
Mein erster Gedanke war auch, hmmm, umsteigen. ABER: Kuck mal an, was du hinblätterst, wenn du dir den mini ordentlich zusammenstellst. Dazu auch nur einen Ramslot, der womöglich noch von Fachpersonal bestückt werden muss.
Weiterhin festgelötete GraKa. Das Laufwerk zu tauschen wird wohl auch unmöglich sein.
Da sind schon noch Unterschiede zwischen dem PowerMac Cube und dem ConsumerMac mini...
...so sehe ich das zumindest, mal ganz abgesehen vom Kultstatus des Cubes. ;)
Ach ja, und ob der mini wirklich so flüsterleise ist, möchte ich erstmal hören. Der Cube ist meine Referenz, da hört man nur die HDD selbst unter Dauervolllast.
Mit einem Prozessorupgrade relativiert sich das zwar wieder, da der Cube dann auch einen Lüfter braucht, aber hier gibt es auch extrem leise Teile.

Nichtsdestotrotz finde auch ich den mini sehr gelungen!
Wenn ich nicht schon einen Cube mit passendem Studiodisplay hätte, würde ich glatt zum mini greifen!

Grüße,
Max
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Naja, einen Nachteil hat der Cube: USB 1.

Aber da kann man sich drauf einstellen, außerdem gibt es ja FW.

Stimmt, im Moment sind viele Cubes bei eBay im Angebot. Mal ein paar beobachten, ob die billiger gehen als noch vor 3 Monaten.

Ich behalte meine beiden auch, sehen auch irgendwie (weil höher) cooler aus.

Und die Frage: "Was ist das denn?" von Besuchern in der Wohnung sind immer wieder lustig :)

Frank
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Meine Meinung:

Cube ist Cube und bleibt Cube. Er war und ist der schönste Rechner, den Apple je gebaut hat (meine Meinung). Also sollen, diejenigen, die meinen den jetzt verkaufen zu müssen das ruhig tun. Andere (ich) würden sich drüber freuen.

Gruß
Artaxx
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
Wegen dem Mac Mini fallen die Gebrauchtpreise jetzt mit Sicherheit ins Bodenlose. Wer gibt jetzt noch nen heiden Geld für G3 PowerMacs oder ältere G4 Macs aus, wenn man für das gleich Geld einen viel schnelleren haben kann... kopfkratz
 

arne1900

Aktives Mitglied
Registriert
28.09.2004
Beiträge
1.457
SchaSche schrieb:
Wegen dem Mac Mini fallen die Gebrauchtpreise jetzt mit Sicherheit ins Bodenlose. Wer gibt jetzt noch nen heiden Geld für G3 PowerMacs oder ältere G4 Macs aus, wenn man für das gleich Geld einen viel schnelleren haben kann... kopfkratz
d.h. jetzt schnell noch einen Cube oder PM G4 kaufen...
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Ach kommt. Leute. Hallo. Der QS ist durch keinen G4 zu ersetzen. Egal wo er verbaut ist (außer in Books :D). Ich würde mir wegen dem Mac mini mal keine grauen Haare wachsen lassen. Genauso wie sich die PB Benutzer keine grauen Haare wachsen lassen, weil die iBooks immer billiger werden.

Gruß
Artaxx
 

max188

Mitglied
Registriert
13.09.2004
Beiträge
327
SchaSche schrieb:
Wegen dem Mac Mini fallen die Gebrauchtpreise jetzt mit Sicherheit ins Bodenlose. Wer gibt jetzt noch nen heiden Geld für G3 PowerMacs oder ältere G4 Macs aus, wenn man für das gleich Geld einen viel schnelleren haben kann... kopfkratz

Das sie fallen, gut, das mag sein.
Aber ins Bodenlose denke ich nicht.
Wenn es z.B. um Erweiterbarkeit (PCI Steckplätze, Festplattenkapazität, Laufwerke usw) ist auch ein PM G3 dem mini noch überlegen.
Aber ich denke, die Preise werden einfach realistischer werden...

Gruß, Max
...der lieber seinen Cube aufrüstet als einen Mac mini zu kaufen...

P.S.: Suche folgendes:
G4 800MHz Upgrade
256 oder 512mb Ram
Slimline DVD-LW (orig. Cube)

wer was über hat, gerne anbieten!
 

jofamac

Aktives Mitglied
Registriert
01.07.2004
Beiträge
2.111
Mir wäre es lieber gewesen, sie hätten den neuen Mac so hoch wie den Cube gebaut und dafür einen G5 hinein gesteckt. Aber das wäre sicherlich kein Switchmac geworden. Sie hätten den Mac "Cube mini" nennen sollen. Wie bei iPod -> iPod mini, so Cube -> Cube mini. Dann hätten die Anspruchsvollen Macianer und die Switch Macianer beide das tolle Design.
 

celsius

Aktives Mitglied
Registriert
11.01.2003
Beiträge
4.116
Wenn man aber mal genauer hinsieht, dann bleibt der Cube einfach ausbaufähiger als der mini.

ein cube kostet(e) mit einem 1, 4 GHZ G4 1599 euro, dafür bekommt man einen mini mac inkl 20" cinema display ;)
 

max188

Mitglied
Registriert
13.09.2004
Beiträge
327
celsius schrieb:
ein cube kostet(e) mit einem 1, 4 GHZ G4 1599 euro, dafür bekommt man einen mini mac inkl 20" cinema display ;)

Tja, jedem das Seine eben ;)
Ist eben die Frage wieviel der einzelne im jeweiligen Fall für seinen Cube gezahlt hat :D
 
Oben