1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cube mit Upgradekarte und Lüfter: super laut!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von turbomac, 14.01.2004.

  1. turbomac

    turbomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wir haben heute einem Cube eine Sonnet Upgradekarte (1.2 Ghz) verpasst und den dazu gehörigen Lüfter eingebaut. Seitdem ist das Ding laut wie ein Fön und das macht natürlich meiner Kollegin, welche den süßen Würfel benutzt nicht nur Kopfschmerzen sondern auch schlechte Laune.

    Meine Fragen: GEHTS AUCH LEISER und nicht wie jetzt mit über 35db?
    Welchen Lüfter sollte man stattdessen nehmen?

    Danke für Tipps und Hilfe,

    turbomac
     
  2.  
    Lüfter gibt´s wie Sand am Meer.Verax oder Pabst machen qualitativ gute Lüfter.

    Muss halt nur die Grösse und Befestigung sowie die Stromversorgung passen.

    Wenn´s gar nicht geht,ich nehme den Cube sofort.;)

    MfG
     
  3. ...irgendwann demnächst steht das auch bei mir an....

    ...eigentlich hatte ich gedacht, dass die 1,2 GHZ noch
    durch die Kühlpaste cool bleiben....ist das nur beim 800
    MHZ so?....

    ...meiner jedenfalls hat sich mittlerweil ein fiepsendes
    Sirren angewöhnt und manchmal fühle ich mich wie
    ein Ex-Metallica-Roadie mit Tinitus-Syndrom...kommt
    laut Gravis von der Festplatte....
     
  4.  

    Die Kühlpaste ist eigendlich Wärmeleitpaste,und dafür gedacht,die vom Prozessor abgegebene Wärme direkt an den Kühlkörper abzugeben.

    Ohne diese Paste würde jeder Prozi ganz schnell den Hitzetot sterben.

    MfG
     
  5. ...ich bin definitiv kein Hardare-King...also:
    da kommt Paste UND ein Lüfter rein und ran?
    ... und anschliessend ist der Cube laut wie ein Fön?

    ...Immer?
    ...Manchmal?
    ...Nur bei turbomac?

    Karsten
     
  6.  

    Also auf dem Prozessorcore,die kleine Erhöhung in der Mitte,wird die Wärmeleitpaste gleichmässig verteilt,dann kommt der Kühlkörper auf den Prozessor.Und auf den Kühlkörper kommt dann noch ein Lüfter.

    Und jenachdem ob ein Billiglüfter oder nicht,ist der dann laut oder leise.

    MfG
     
  7. ...Dankeschön.....
     
  8. turbomac

    turbomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ok, also einen besseren Lüfter kaufen, der a) reinpast und b) leiser ist. Soviel ist jetzt schon mal herausgekommen. Ich hätte jetzt gedacht, dass bei der Lüfterwahl noch ein paar Cube-spezifische Dinge zu beachten sind. Wenn nicht, wirds der leiseste :rolleyes: und somit wohl auch der teuerste :( .

    tm
     
  9.  

    ....Bitteschön...
     
  10. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
     


    Hi, ich habe ebenfalls einen Cube mit der Sonnet Encore 1.25Ghz und dem Original "Dealer Installation Kit" laufen. Der Lüfter ist in einem leisen! Raum natürlich zu hören, aber nur sehr-sehr leise. Das Geräusch liegt ca. auf dem Niveau einer Seagate Baraccuda V. Alles andere als laut.

    Was habt ihr für einen Lüfter eingebaut? Hersteller, Typ, Leistungsaufnahme?

    Alternativ könnt ihr den Strom auch über einen Adapter zwischen der Festplattenstromversorgung, statt am Molex Plug, holen. Mit ein bischen basteln könnt ihr euch dann dort 7Volt holen und die Drehzahl/Geräusch so reduzieren.

    Viel Glück!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen