Cube geht manchmal immer wieder pennen

  1. rgockel

    rgockel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Mein Cube hat Phasenweise das Problem, immer wieder nach einigen Sekunden (10-30) in den Sleep-Modus zu gehen. Neustart ändert nix.

    Einmal hab ich ihn ausgeschaltet und das ADC-Kabel nochmal richtig reingesteckt, dann gings. Kann aber Zufall gewesen sein, da dies jetzt nicht mehr hilft.

    Das Problem tritt - wie gesagt - nur manchmal auf, dann aber konsquent für eine gewisse Zeit. Nervt natürlich extrem.

    Alle Stromspar-Optionen u.s.w. sind natürlich aus.

    Hat jemand eine Idee, was außer Kontaktproblemen noch in Frage kommt?

    Danke
    Roland
     
    rgockel, 10.09.2005
  2. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    >Hat jemand eine Idee, was außer Kontaktproblemen noch in Frage kommt?

    Es könnte der Einschalt-Sensor sein. Der ist bei manchen Cubes empfindlich.
    Einen anderen Gummiring suchen. (O-Ring)
     
    Stargate, 10.09.2005
  3. rgockel

    rgockel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Im Monitor oder im Cube oder in beiden? Hattest Du schon einmal das Problem und hast den Ring gewechselt?
     
    rgockel, 10.09.2005
  4. M8_NX

    M8_NXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1
    Tritt das Problem auch auf, wenn du den Cube über die Tischplatte schiebst oder nur anstößt? Wenn ja, ich habe mal von Wackelkontakten beim An/Aus-Knopf gehört. Wie man den checkt, erfährt im cubeowner-Forum. Viel Glück, ich hoffe, es ist nichts Schlimmes.
     
    M8_NX, 11.09.2005
  5. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    1. Der Einschaltknopf macht solche Sachen gerne mal -> Isolierring basteln!

    2. Bei mir hat sich zeitweise das Verbindungskabel Steckdose -> Netzteil am Netzteil gelockert, dann ist der auch ausgegangen.

    Frank
     
  6. rgockel

    rgockel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Ok - danke an alle.

    @2ndreality: Das mit dem Netzteilstecker scheidet aus, der Rechner geht ja nur in den Sleep-Modus. Ich werd mal den Einschalter des Cube ausbauen und reinigen, ggf irgendwas mit diesemn Ring machen oder ihn austauschen. Aber vielleicht ist es ja auch das Studio Display?!? Mal sehn´n...

    Gruß
    Roland
     
    rgockel, 12.09.2005
  7. sir_flow

    sir_flowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    bei mir war es der o-ring.einfach mal rausnehmen, etwas mit der hand rumkneten und wieder einbauen.wenn das nichts hilft, ab in baumarkt und neuen kaufen.
     
    sir_flow, 12.09.2005
  8. sebsonite

    sebsoniteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    9
    bastel dir ein neuen ring aus einem alten static bag. hat bei mir wunderbar geholfen, als ich noch einen cube hatte.
     
    sebsonite, 12.09.2005
  9. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Meiner ist auch in den Sleep Modus mit dem Wackelkontakt gegangen. Habe mich falsch ausgedrückt :)

    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cube geht manchmal
  1. Bolle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    172
    Stargate
    28.05.2017
  2. kreu
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    795
  3. fafa80
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.601
    Jodruck
    12.09.2014
  4. je m'aime
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    469
    leptoptilus
    29.07.2007
  5. sir_flow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    504
    sir_flow
    04.09.2005