Cubase und Classic

  1. dave1304

    dave1304 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Ich versuche mein Cubase 4.1 unter classic zu starten. Dann kommt aber leider nur eine Meldung "Sorry you have to re-install Cubase" Das muss ich dann leider auch -unter 9.1 gestartet- machen. Hat da jemand zufällig Erfahrung mit?
     
    dave1304, 25.04.2002
  2. conny

    connyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dave,

    ich hab das gleiche. Wird wahrscheinlich auch nie funktionieren, da Cubase, wie viele Echtzeitprogramme auch eigene hardwarenahe Routinen installiert, die so im Classic-Modus nicht installiert werden können.
    Die Classic-Umgebung ist eine Anwendung des OSX, hardwarenahe Routinen werden ausschließlich von OSX selbst verwaltet. bzw. deren Installation gestattet. Solution: Cubase SX (Mitte/Ende Mai) - erwarte es schon ungeduldig.
    Ich weiß nicht, ob es bei 4.1 ein Update (kostenloses/kostengünstiges) Update geben wird.

    conny
     
    conny, 25.04.2002
  3. Bodo

    BodoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Es sind die ASIO-Treiber, die nicht Classic-Kompatibel sind. Die Leute von Prosonic haben einen Alpha-Treiber geschrieben, der unter OS X in Classic funktioniert.

    Der Hacken: Die Wiedergabe ist nicht mehr synchron zur Position des Markers, starke Verzögeungen beim Playback.

    Wie @conny schon sagt, da das neue SX vor der Tür steht, gibt es für Steinberg keinen Grund, dem 4.1 das Laufen in Classic beizubringen

    Grüße
     
    Bodo, 25.04.2002
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cubase Classic
  1. DerFloe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    278
    oneOeight
    05.09.2016
  2. honigklee
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    546
    Olivetti
    19.01.2016
  3. How
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    803
    glancos
    06.08.2013
  4. macwee
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    580
  5. d-mode
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    306