CSS: display-Eigenschaft - Bezugspunkt bei IE anders?

  1. Manjo

    Manjo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Hallo!

    Effekt: man ändere die Eigenschaft display (z.B. durch ein Javascript) von einem div-tag von none auf block. Das Element wird eingeblendet. Bei allen Browsern perfekt. Anschließend blende man es wieder aus: Das darüber liegende Element wird daraufhin im IE nach unten verschoben und zwar so, dass es dort mittig platziert wird (siehe Bild). Bei anderen Browsern passiert das nicht.
    [​IMG]
    Hat jemand eine Idee, wie man das korrigieren kann? Das obligatorische Einfügen von postition: relative; overflow: visible; hat nichts gebracht.

    Viele Grüße

    Manjo
     
    Manjo, 11.02.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CSS display Eigenschaft
  1. dennz2017
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    305
    wegus
    10.04.2017
  2. olgini
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    454
    WeDoTheRest
    22.07.2016
  3. hello
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    238
    beage
    12.09.2015
  4. Hoooray
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    328
    Hoooray
    21.07.2015
  5. Kemna
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    569
    Kemna
    03.04.2015