Crossover Games auf intel Mac

dernettemann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.10.2008
Beiträge
94
Hallo zusammen,

ich habe ein paar Frage zu Crossover Games auf intel Mac.

1. Wie ist die Performance im Gegensatz zu Bootcamp?
2. Wie und wo werden denn die Windowsspiele installiert? Wird da evtl. der Mac zugemüllt? Bekommt man die Spiele auch wieder sauber runter?
3. Können mit Crossover nur bestimmte Spiele gespielt werden?


Danke schon mal.
 

sephilosophia

Mitglied
Registriert
24.04.2008
Beiträge
554
1.) Performance ist eher mäßig, da Crossover einige w(v?)ine-Prozesse laufen lässt, um die notwendige Umgebung zu emulieren.

2.) ja, wird zugemüllt, da Crossover eine sog. "Bottle" kreiert, die je nach Spiel variieren kann und dazu ein c:\ Laufwerk, komplett mit Startmenü, Programme, etc. anlegen muss.
Prinzipiell reicht es dann auch, diese Bottle plus die Spielordner zu löschen, um das jeweilige Spiel wieder los zu sein.

3.) Jein. Crossover Games kommt mit einem Haufen vorgefertigter Bottles, die auf bestimmte Spiele zugeschnitten sind (v.a. FPS und Rennspiele, wie Half-Life Orange Box z.B.), recht viele müssen aber selbst angelegt werden, was zwar auch keine Hexerei ist, nur dauert es halt oft ne ganze Weile und gerade bei diesen improvisierten Bottles ist die Performance dann auch recht mäßig.

Für wichtige Apps, die es nicht für Mac gibt, nehm ich Crossover hin und wieder, aber bei Spielen wars mir ehrlich gesagt zu mühsam auf Dauer. Da Crossover+ Games mal für nen Tag gratis angeboten wurden, hab ichs runtergeladen, aber kaufen würde ichs wohl nicht.
 

Force

Mitglied
Registriert
26.01.2005
Beiträge
279
Antworten:

1. die Spiele, die unterstützt werden, laufen sauber und flüssig (persönlicher Test), ausreichende Hardware, vorallem Grafikkarte natürlich vorausgesetzt
allerdings: alles lädt länger, darauf musst du dich einstellen

2. Crossover Games starten -> Installation des Spiels starten ODER Installations-CD einlegen und beim Autorun der CD mit Crossover öffnen lassen
Spiele werden in

/_user_/Programme/CrossOver Games/...

abgelegt

3. es werden nur relativ wenige Spiele unterstüzt, siehe:
http://www.codeweavers.com/products/cxgames/

heute kam die neue Version 8 von Crossover Games raus, was genau sich verändert hat, kannst du dort auf der Seite jederzeit nachlesen



P.S. ich habe vor einigen Wochen Half Life 2 installiert und mal wieder gespielt, das läuft sauber (iMac 24", 2008), aber die Ladezeiten sind ziemlich hoch
 

dernettemann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.10.2008
Beiträge
94
alles klar, danke schon mal für die Antworten.


also im Großen und Ganzen sollte man wohl dann doch Bootcamp vorziehen wenn mal wirklich zocken will?
Bei VMware Fusion ist eben die virtuelle Graka das Nadelöhr.
 

Force

Mitglied
Registriert
26.01.2005
Beiträge
279
alles klar, danke schon mal für die Antworten.


also im Großen und Ganzen sollte man wohl dann doch Bootcamp vorziehen wenn mal wirklich zocken will?
Bei VMware Fusion ist eben die virtuelle Graka das Nadelöhr.

ja, vergiss VMWare und Konsorten für Spiele - ich habe jetzt ein gutes Jahr lang alles an verfügbaren VMs getestet, vorangig mit dem Blick auf Spiele - dabei kamen ungefähr 20 bis 30 Spiele aus den letzten Jahren zum Einsatz, das Gesamtfazit ist traurig
 

dernettemann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.10.2008
Beiträge
94
ist eben schade, dass wir mit unserem Mac in Sachen Spiele das Nachsehen haben
:(
 
Oben Unten