Cron spielt verrückt (100% CPU-Auslastung)

  1. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    (bitte löschen, überflüssiger Thread)

    Sorry, hat sich erledigt
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.157
    Zustimmungen:
    3.884
    du wirst den noch irgendwo im crontab haben....
    mach mal "sudo crontab -u user -l"
    probier mal root oder deinen user als user...
    da solltest du sehen, wo der im crontab ist und du kannst den dann löschen...
     
  3. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Merci für die superschnelle Antwort, ich hab in meiner Panik übersehen, dass die alte Crontab noch unter /var/cron/tabs zu finden war. Löschen und cron-Neustart hat geholfen :).
     
Die Seite wird geladen...