CRM / Adressverwaltung für Mac OSX

  1. DanielHH

    DanielHH Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Hallo liebe Leute,

    heute hatte ich einen Kundentermin und so mittendrin erzählt dieser mir, er möchte sich Anfang des Jahres gern einen neuen Computer kaufen, und dass er auf diesen ganzen "Windows-Dreck" keinen Bock mehr hat, er will jetzt nen Mac (O-Ton).

    Wie das dort mit Office etc. aussieht, ist mir ja bewußt. Faxen sollte ja auch kein größeres Problem darstellen, ist ja im OSX mit drin. Nun kommts aber.

    Er möchte gerne eine "Adressverwaltung", bzw. eine Kundendatenbank haben, wo er einige Schmankerl drin hat. Was ihm hierbei besonders wichtig ist: Er trägt einen neuen Kunden ein und möchte per Knopfdruck an diesen Kunden direkt einen vorgefertigten Willkommensbrief ausdrucken lassen. Das ist die MINDEST-Anforderung für solch ein Programm.
    Für jegliche anderen zusätzlichen Goodies bin ich natürlich gern zu haben, aber bitte gebt mir Tips hierfür.
    Auch gerne eigene Erfahrungsberichte.
     
    DanielHH, 18.11.2004
  2. DER_KOMTUR

    DER_KOMTURMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Also gerade bei CRM-Software ist dies nicht so einfach zu beantworten.
    Da ich viele Jahre (leider meist mit Windows Software im CRM-Bereich) Erfahrungen sammelte, erst einmal ein paar Gegenfragen an Dich.

    - Soll es eine Einbeuntzer oder Mehrbenutzer Lösung sein
    - Soll es eine Einzelapplikation oder Webbasiert sein(hierbei ist zu beachten, sollen externe darauf oder Teile zugreifen können)
    - Welche Infrastruktur ist bereits vorhanden?(Exchange, Lotus Notes Domino Server, SAP/mySAP)
    - Sollen weitere Unternehmenslösungen damit angebunden werden(Warenwirtschaft, Bestellwesen, Human-Ressource Planung)
    - Soll Die Lösung eher in den Bereich Vertrieb

    Ich könnte Dir hier noch weitere Fragen stellen aber diese sollten erst einmal ausreichen.

    Wenn Du gleich mit dem schauen los legen möchtest dann kannst Du sehr einfache Lösungen bereits vorab testen.
    Schau mal bei defekter Link entfernt nach CRM
     
    DER_KOMTUR, 18.11.2004
  3. balufreak

    balufreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Mono ist glaube ich auch so etwas... ich weiss aber gerade die URL nicht
     
    balufreak, 18.11.2004
  4. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Ich habe solche Software nie benutzt, kann also nicht sagen, ob es gut ist, aber das entspricht glaube ich seinen Vorstellungen:
    http://www.mcbuero.info/fr_produkt.html

    oder

    http://www.topix.de/htmfiles/produkte/index_topix5_basic.htm

    :cool:
     
    pdr2002, 18.11.2004
  5. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Also nur diese Aufgabenstellung würde ich jetzt nicht "CRM" nennen. Das scheint mir mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Einerseits kann man dazu vorgefertigte Programme verwenden, wie oben schon genannt, oder man legt sich eine Datenbanksoftware zu, wie z. B. Filemaker. Mit der kann man recht einfach eine Lösung, die exakt den eigenen Anforderungen entspricht (!) basteln, gerade für Adreßverwaltungen. Nix einfacher, als auf einen Button ein Script zu legen, daß so einen Willkommensbrief druckt.

    Filemaker Einzelplatz: EUR 400,-
    Server inkl. 2 Benutzer: gut EUR 1.000,-

    Profimäßig ginge es mit "4D". Das braucht dann aber schon Programmierkenntnisse, die man in ein paar Wochen erlernt.

    No.
     
    norbi, 18.11.2004
  6. einie

    einieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ht sich hier noch etwas getaN. MAg nämlich auch mit den eigentragenen Kunden bestimmte Abfragen machen wollen und will die dann in einen Serienbrief packen....so etwas in der Art:
    Hat seit 3 Monaten nichts mehr an Aufträgen gegeben, kriegt er ein Anschreiben mit einem Angebot etc.. So was wäre toll.
    Adressbuch sucks....
    einie
     
    einie, 29.11.2004
  7. einie

    einieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich in der Sache noch was ergeben? Benötige jetzt nämlich eine mehrplatzfähige Adressverwaltung!
    Irgend eine Idee ?

    Einie
     
    einie, 04.01.2006
  8. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Eventuell mal Revolver Office anschauen.
     
    Mauki, 04.01.2006
  9. Uman99

    Uman99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    DW-Shop von Deltaworx
     
    Uman99, 24.02.2006
  10. Proteus_66

    Proteus_66MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    hier ein paar Links zu CRM (Mac)-Lösungen:

    CRM4Mac
    DayLite
    OD4Contact2
    Redlien Account Executive

    Ansonsten fallen mir dann noch reine Weblösungen wie vTiger od. Sugar ein.

    Weitere Produkte auf Filemakerbasis wurden schon genannt.

    Gruß Proteus_66
     
    Proteus_66, 24.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CRM Adressverwaltung Mac
  1. alba85
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    463
    asterixxER
    01.02.2017
  2. Steve MacWin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.219
    Steve MacWin
    13.04.2014
  3. rusei
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.360
  4. hennhoe
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.968
    Mankind75
    18.09.2013
  5. IC Neumueller
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    411
    IC Neumueller
    21.02.2013