CPU-Leistung verwalten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Fuyufaya, 06.04.2005.

  1. Fuyufaya

    Fuyufaya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hi!

    Gibt es unter Panther irgendeine Möglichkeit, Programmen eine maximale bzw. minimale prozentuale CPU-Leistung zuzuweisen. Ich habe nämlich das Problem, wenn ich mehrere Programme im Hintergrund laufen habe, von denen eines sehr cpu-intensiv ist, dass VLC anfängt, bei Videos Ruckler zu produzieren...

    Bin für jeden Tip dankbar
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ich glaube das beste was du dangen machen kannst ist den RAM aufzurüsten. :)

    Hast du bei Energie Sparen vielleicht deinen CPU gedrosselt ?

    Ansonsten kenne ich leider kein passendes Programm.
     
  3. phonaut

    phonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Huhu,

    du kannst im Terminal mit dem Befehl 'renice' dei Prozesspriorität ändern. Da kannst du z.B bei den rechenintensiven Prozessen die Proiorität runtersetzen und beim VLC etwas hochnehmen. Dadurch bekommet VLC mehr CPU-Zeit ab.
    Zur Hilfe zu renice einfach 'man renice' in dem Terminal eingeben.

    phonaut
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Du kannst den nice Wert ändern. Mit der Aktivitätsanzeige kannst Du die Prozess-ID herausfinden und dann im Terminal mittels des renice Kommandos die Priorität anpassen.
     
  5. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Wenns nur darum geht Finder / Dock und dem Window-Server die Priorität zuzuweisen oder zu nehmen, dann kann man das auch mit "Mox Optimize" tun. --> Siehe auf der Versionstracker seite.
    Für o.g. Prozesse gibts jeweils ein Schieberegler zum verstellen. Somit kriegen andere Prozesse ggf. mehr CPU Power ab.

    Thomas.
     
  6. Fuyufaya

    Fuyufaya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hmmm... Hatte die CPU-Leistung für Netzbetrieb auch auf automatisch, aber der Wechsel auf Maximum hat nichts gebracht, außer dass der Lüfter etwas hörbarer war. renice hab ich auch ausprobiert, hat aber auch keine Verbesserung gebracht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen