CPU geschrottet?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von michaelX, 22.10.2004.

  1. michaelX

    michaelX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2003
    War grad bei örtlichen MAC Dealer und hab dem Techniker von meinem Umbau erzählt. Sein Kommentar war, daß ich vermutlich direkt die CPU geschrottet haben könnte, er meint eine Minute ohne Kühlkörper würde da schon ausreichen. Ich hab den allerdings nie ohne Kühlkörper betrieben ... Hä?
    Das irritiert mich gerade ziemlich.

    Wie kann man das testen, ob das Ding tot ist oder nicht? Geht da irgendwas über die OpenFirmware?

    m
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Was für einen Umbau? Hast du hier nen anderen Thead dazu?

    Aber...: Wenn die CPU defekt ist, geht leider gar nix mehr. Auch die OpenFirmware braucht ja eine CPU, um arbeiten zu können.

    Einziger Test, der mir einfallen würde: Neue CPU ausprobieren. Wenn es mit der dann geht, weißt du, das die alte defekt ist.

    cla
     
  3. michaelX

    michaelX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2003
    OF funktioniert ja. Son Blödsinn, der Kerl hat mich voll verunsichert. Und er hat meine Platte geschrottet! :-(

    Meine anderen beiden oder drei Threads hier auf den ersten beiden Seiten handeln von meinem Umbau: 400er DV auf 600er LogicBoard. War vielleicht doch nicht die allerbeste Idee ... :-/

    m
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen