CPU Bremse?

  1. Tiracon

    Tiracon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    6
    gibt es eine möglichkeit für ein bestimmtes programm die auslastung zu drosseln?
    ich habe hier eine nette java spielerei, die aber jede verfügbare cpu kapazität aunutzt und damit immer 100%.. das ist bei einem pb aber recht nervig weil dann nach kurzer zeit der lüfter anspringt.

    grüsse
    Tira
     
    Tiracon, 29.08.2004
  2. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    das bräuchte ich auch, allerdings für meine webcam. die verbraucht 100% prozessorauslastung und bewirkt, dass der lüfter anspringt. das ist für den auf der gegenseite schlecht.
     
    bebo, 29.08.2004
  3. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Einstellungen -> Energie sparen -> Optionen: Prozessorleistung auf "minimal" stellen
     
    hanselars, 29.08.2004
  4. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    das ist nicht das wonach wir gefragt haben. wir suchen ein tool, das einzelne prozesse reguliert, nach dem Motto: Du bekommst rechenzeit aber du nicht.
     
    bebo, 29.08.2004
  5. Hemi Orange

    Hemi OrangeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    523
    Such mal bei versiontracker.com nach "Process Wizard", das macht genau das, wonach du suchst.

    -Michael
     
    Hemi Orange, 29.08.2004
  6. mys

    mysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab' mal gesucht und folgendes Tool gefunden:

    versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/13366

    Mit dem Tool kann man die Prozesspriorität herauf- bzw. herabsetzen (nice) ohne im Terminal was zu machen.

    Hope this helps...
     
  7. cla

    claMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Auch ein Prozess mit niedriger Priorität nutzt aber im Optimalfall 100% CPU-Last.

    Mir ist kein Tool bekannt, das die geforderte Bedingung erfüllen würde...obwohl es technisch machbar wäre.

    cla
     
  8. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich müsste das der kernel ganz einfach handhaben können.
     
    bebo, 29.08.2004
  9. cla

    claMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Kann er auch. Unix besitzt als Multiusersystem schon lange die Möglichkeit, das User nur eine definierte CPU-Zeit beanspruchen dürfen.

    In wie weit sich das jetzt auf MacOS X und einzelne Userprozesse übertragen lässt, müsste man mal nachforschen.
    Über den Terminal lässt sich da womöglich was machen.

    Aber ein benutzerfreunliches OS X Programm, das einem das abnimmt, ist mir noch nicht untergekommen.

    cla
     
  10. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    LOS! DEVELOPER VOR! AUFGEHTS!

    Programmiert so ein Tool. Irgendwie müsst ihr euch um die "Tiger" Preview auch verdient machen! :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CPU Bremse
  1. Cheff
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    410
    Eratosthenes
    01.12.2015
  2. Cally
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    824
    LosDosos
    02.11.2012
  3. #Cookie#
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    10.147
    Altivec
    09.05.2007
  4. Mister_Ed
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    817
  5. nggalai
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.322
    DocNobse
    01.05.2007