CorelDraw-Grafik aus Word 11.2 extrahieren

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Carmageddon, 10.08.2006.

  1. Carmageddon

    Carmageddon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    100
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Der Titel sagt fast alles.

    Eine in einem Word-Dokument platzierte Corel-Datei wird nur noch mit merkwürdigen (sternförmigen) Linien ausgedruckt (oder als PDF gespeichert).

    Daher möchte ich die Grafik extrahieren um den Fehler beheben zu können.
    Leider lässt Word aber nur einen Export im Pixelformat zu.
    Ein draggen in Illustrator hat auch keinen Erfolg, da die Kurven extrem abgehackt erscheinen ...

    Welches Vektorformat kann ich denn generell in Word platzieren ohne dass es in Pixel umgewandelt wird (wie z. B. Illustrator-EPS)?

    Vielen Dank Euch,

    Carma
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    das klingt nun etwas kompliziert. Bist Du Dir sicher, dass dort ein Corel-Draw-Grafikobjekt in der Word-Datei ist? Vermutlich wohl nicht. Wie ist die Grafik dann hineingekommen? Mit Kopieren und Inhalte einfügen... als Bild-Objekt? Wenn das der Fall ist, dann handelt es sich um ein Bitmap-Format. Word kann leider nicht mit dem (vektororientierten) PDF-Standardformat von Mac OS X umgehen.

    Zum Vektorformat: Mit Einfügen -> Bild -> Aus Datei ausprobieren. Die dort genannten Formate kann Word lesen - was es intern damit macht, bleibt sein Geheimnis. Jedenfalls ist Word bei der Druckaufbereitung etwas eigenwillig. Dazu gibt es hier seitenlagen Threads.

    Peter
     
  3. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    In Word mal als Webseite abspeichern und dann den Bilderordner checken.

    trinix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen