1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Corel Dateien zu InDesign Dateien "wandeln"?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von CharlieD, 27.05.2004.

  1. CharlieD

    CharlieD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    651
    Morgäään!

    Ich habe von meiner PC-Vergangenheit noch einige Corel-Dateien, die ich jetzt aufm MAC gerne weiterbenützen würde.

    Da das Corel fürn Mac aber, hm, sagen wir mal suboptimal, ist, habe ich mir mal InDesign angeschaut.
    Bin davon eigentlich auch recht begeistert. Nur stellt sich mir die Frage, ob's nen Weg für mich "Hobby-Layouter" gibt, Dateien von Corel nach InDesign zu wandeln, evtl. über irgend ein Zwischenformat, oder so.

    Wois do vielleicht oiner von eich was darzu?

    Gruesse

    Charlie
     
  2. Hi,

    also das ist nicht möglich.

    Ein Hobby-Programm und ein Profi-Programm,
    wie sollte das auch!?
     
  3. arbibor

    arbibor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    8
    Funktioniert prima über pdf. In CorelDraw die Datei als pdf exportieren. Dann die Datei über platzieren (Apfel-D) einfügen.
     
  4. augenauf

    augenauf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Hi Charlie :)

    DOCH das geht! Und zwar exportierst Du Deine Corel-Sachen als Illustrator (.ai) und fügst es dann in InDesign ein. Hast Dann Vektoren und Text.

    Allerdings wird es Dir (im Normalfall) n paar Sachen verschieben, die Schrift stimmt evtl. nicht etc.....aber: es geht.

    Gruß
    augenauf

    EDIT: Oder über PDF - daran hatte ich garnicht gedacht :) Geht auch
     
  5. ... was er wohl meinte, Corell Dateien in inDesign Dateien umzuwandeln
    das geht nicht.

    PDF und AI klar ... aber in ID sind die auch nicht zu bearbeiten!