Computername - oder auch nicht?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von BalkonSurfer, 08.02.2004.

  1. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Hi.
    Mir ist eben aufgefallen, dass mein Terminal folgendermaßen aussieht.

    "192[tilde] Benutzername$"

    Normalerweise müsste da, wo 192 steht, doch mein Computername stehen. (hat es auch mal)

    BTW: Selbst nach einer Neuinstallation steht das noch da!?


    Warum ist dies nicht der Fall?
    Und wie kann ich das ändern, denn irgendwie sieht das blöd aus.

    Danke schonmal
     
  2. Petejo

    Petejo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    3
    hi,
    hast du schon einmal in die TCP/IP-Einstellungen gesehen? Das sieht ganz so aus, als wenn von dort das erste Octett eines C-Netzes auftaucht (z.B. 192.168.100.1)
    Wenn der Rechner selbsrt als Server lŠuft (127.0.0.1) mŸsste statt 192 dort ãlocalhostÓ stehen....

    Hoffentlich bringsts' was...

    Petejo
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Der Name ändert sich wenn du einen DNS Server im Netz hast...
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Was ganz komisches:
    Wenn ich meine IP Adresse von 192.168.x.x auf 193.168.x.x ändere, stimmt alles im Terminal wieder. (Der Computername wird angezeigt)

    Wenn ich die Änderung wieder rückgängig mache, steht wieder 192 drin.
    :confused:
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ja, wenn du in dem 192.168.X.X Subnetz einen DNS Server (und DHCP?) hast, dann bekommst du den Namen von dem zugeteilt.

    Wenn du in das Subnetz 193.168.X.X gehst, dann natürlich nicht mehr...
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ihh.. Das stimmt. Was ist denn das für ein Mist?
    Wenn ich am Mac die Netzwerkverbindung trenne, stimmt alles wieder.
    Woher kommt denn das, bzw wie stell ich das ab??
    *wunder*
     
  7. ...benutzt Du IP-Adressen, die der Universität Luxembourg, irgendwelchen Luxembourger Firmen oder Metronet gehören.;)
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
     
    Na das wolle' mer doch nadürlisch nüsch :D

    Aber mal im ernst: Warum ist dieses DNS Phänomen nicht früher aufgetreten? Ich hab doch nix umgestellt (ganz ehrlich, hab nix gemacht, der ging von ganz alleine aus ;) )
    Und beheben konnte ich das jetzt immernochnicht :(
     
Die Seite wird geladen...