Component-Capture Hardware

  1. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir generell eine Hardware empfehlen, mit der ich ein Component-Signal in meinem Mac kriege, dass ich (am besten in 480p) weiterverarbeiten kann? Preis ist egal, Qualität ist wichtig. Wichtig wäre ebenfalls, dass ich das Video-Signal durchschleifen kann.
    Auf was muss ich beim Kauf sonst besonders achten?

    Vielen lieben Dank & Grüße.
     
    Senbei, 04.01.2007
    #1
  2. gaddagah

    gaddagah MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    25
    gaddagah, 04.01.2007
    #2
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Wildwater, 04.01.2007
    #3
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    decklink ist zu empfehlen. habe selber die HD pro, aber die component karten sind auch ok.
    aber warum denn component? selbst schlechtes beta sp ist in ner digibata abgespielt über sdi besser als über component.
     
    nicolas-eric, 06.01.2007
    #4
  5. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Ich brauche eine Box, über die ich Signale einer Spielekonsole grabben kann. Und die gibt eben Component-Signale in 480p aus. :)
     
    Senbei, 06.01.2007
    #5
  6. andilar

    andilar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    andilar, 06.01.2007
    #6
  7. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Leider geht es mit dem Medion-Gerät nicht, das kann nur Composite aufnehmen.

    Edit: Die Decklink-Karten hören sich wirklich sehr gut an
     
    Senbei, 08.01.2007
    #7
  8. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Was ist das denn für eine Spielkonsole die Componentensignal ausgibt? :)
     
    Margh, 08.01.2007
    #8
  9. Senbei

    Senbei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Die Wii gibt Komponentensignale in 480p als höchste Auflösung aus. Leider unterstützen die Decklink-Karten in der Beschreibung zwar alle anderen Auflösungen (PAL & NTSC, 720p und 1080p) aber kein 480p:
    http://www.bpm-media.de/shopsystem/query.php?cp_sid=43957927968e&cp_tpl=5504_262&cp_pid=249346&cp_cat=262

    Ist das nur übersehen worden? Kann mir einer bestätigen, dass die Karten 480p können?

    PS: Ich suche generell eher nach einer externen Lösung - würde diese Kiste funktionieren? http://www.bpm-media.de/shopsystem/query.php?cp_sid=439580e4da3f&cp_tpl=5504_261&cp_pid=249338&cp_cat=261
     
    Senbei, 08.01.2007
    #9
  10. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    480p ist eigentlich auch eine NTSC Auflösung. Kann man die WII nicht auf Pal umstellen? Oder wird sie parallel an einem NTSC Fernseher betrieben?
     
    Margh, 08.01.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Component Capture Hardware
  1. ACY
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    467
  2. AchimB
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.549
    Altivec
    12.03.2014
  3. Badgus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    707
    Badgus
    30.10.2012
  4. jalubema
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    596
    iPhotographer
    22.08.2012
  5. Ludwig Ernst
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    762
    WirbelFCM
    16.05.2011