Benutzerdefinierte Suche

"compact" sparseimage

  1. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein sparseimage das mittlerweile etwas zu groß geworden ist. Mit dem Befehl "compact" kann ich es ja theoretisch "verkleinern".

    Das Problem:
    Wenn ich den Befehl "hdiutil compact >sparseimage<" eingebe bekomme ich folgende Ausgabe:

    Kann das vielleicht daran liegen dass ich das image mit einem Passwort geschützt und verschlüsselt habe? Gemountet ist es zumindest. Welche Befehlsfolge müsste ich eingeben, damit es klappt?
     
    TheMagnificent, 03.01.2006
  2. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, schon gefunden - man sollte auch das ursprüngliche image auswählen, nicht das geöffnete ;)
     
    TheMagnificent, 03.01.2006
  3. peppermint

    peppermintMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    äh, cool
    ich hab ein 40GB sparseimage, als Clon von meiner HD und möchte gerne 20GB löschen. was muss ich dann danach genau tun, damit das sparseimage erkennt dass ich 20Gb in den trash gedonnert habe? deine befehle in den terminal eingeben oder?
    hoffe nichts falsch zu machen dabei
     
    peppermint, 04.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - compact sparseimage
  1. FrankWL
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    151
    FrankWL
    14.06.2017
  2. svenbode
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    873
    svenbode
    22.06.2014
  3. lassenis
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    294
    lassenis
    12.03.2007
  4. greasy pete
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    688
    greasy pete
    06.02.2005
  5. hanselars
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.375
    KAMiKAZOW
    03.12.2004