Citrix Zugriff via Tiger

  1. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem Citrix ICA Client. Nach der Anmeldung erscheint noch das kleine Fenster mit dem Startlogo und der Info "Connected to..." Aber der Metaframe öffnet sich einfach nicht, es sieht so aus als ob der Client abgestürzt ist. Wenn ich den Client aber dann beende, fragt er brav nach ob die Sitzung beendet werden soll.

    Das erstaunliche an der Geschichte ist nur, dass der Zugriff auf meinem iBook problemlos funktioniert. Auf meinem iMac habe ich identische Netzwerkeinstellungen hinterlegt und benutze dieselbe Konfigurationsdatei und Client Version wie auf dem iBook. Der einzige Unterschied ist, dass das iBook unter Panther und der iMac unter Tiger läuft.

    Hat von Euch jemand eine Lösungsidee?

    Ciao
    Chris
     
    ChrisOnSki, 20.10.2005
  2. TommyM

    TommyMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Schon ne Weile her, dass ich mich mit Citrix beschäftigt habe. Aber ich meine mich zu erinnern, dass zumindest der Client Version 7.00.405 (den ich hier noch rumliegen hab) Schwierigkeiten mit Tiger haben sollte.
    Mit anderen Worten, schau doch erstmal nach Deiner Clientversion und dann, ob es vielleicht ne neue, garantiert Tiger-kompatible gibt.
     
    TommyM, 21.10.2005
  3. mimi

    mimiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich muss mich demnächst auch mit Citrix beschäftigen. Wie sind denn eure Erfahrungen damit? Kann man damit vom Mac aus auch mit Windows arbeiten?

    Danke mimi
     
    mimi, 21.10.2005
  4. Woulion

    WoulionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Citrix läuft ohne Proble unter Tiger (ICA Client Version 7.00.406)

    HTH

    W
     
    Woulion, 21.10.2005
  5. mimi

    mimiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wie habe ich mir das denn vorzustellen? Läuft irgendwo im Netzwerk ein Windowsrechner und die User starten ihre Programme dann dort mithilfe des Citrix Clients???
     
    mimi, 21.10.2005
  6. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    2

    Ja so ungefähr, nur das ganze ein bischen komplexer. Der Citrix Server versetzt Windows in Lage, echt Multiuser fähig zu sein, die auf dem Server installierten Applikationen koennen von x beliebigen User gestartet werden. Die Anzeige und ein bischen mehr (lokale Drive, Drucker etc) werden von Server an den Client (ICA Protokoll etc) uebertragen und dargestellt

    gruss
    Kruemel
     
    Kruemel_ddorf, 21.10.2005
  7. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    @ Woulion
    Ich habe es bereits mit der Version 7.00.406 probiert - aber kein Erfolg.
    Hast Du noch eine Idee woran das hängen könnte?

    ciao
    Chris
     
    ChrisOnSki, 21.10.2005
  8. irata

    irataMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    1.202
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    253
    Kann ich nur bestätigen, läuft bei mir auch ohne Probleme...
     
    irata, 21.10.2005
  9. Woulion

    WoulionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Programme wie z.B. ShapeShifter oder andere Haxies sind nur bedingt kompatibel. Probier den ICA Client mal auf einem "nackten" Account (neu anlegen unter Tiger), vielleicht hast Du ja etwas installiert was das ICA Fenster abschießt

    HTH

    W
     
    Woulion, 21.10.2005
  10. mimi

    mimiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kruemel_ddorf,
    dazu benötigt man also einen Windows Server. Wie hoch sind da die Ansprüche an die Hardware?
    Funktioniert das auch mit Programmen die unter DOS laufen (DOS-Fenster)? Gehen nur lokale Drucker oder auch Netzwerk Drucker?

    Danke mimi
     
Die Seite wird geladen...