Cinergy Terratec2

  1. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Ich habe mir iTele gedownloaded und instaliert aber wenn ich jetzt mein DVB-t Gerät schnließe erkennt er es auch aber wenn ich auf Scannen klicke um Kanäle zu finden passiert nicht. Wie bekomme ich es endlich mal hin das ich mit iTele oder auch mit einem anderen Kostenlosen Programm Fernsehen gucken kann? Das Gerät hatte ich vorher an meinem Notebook dran gehabt also es nicht nicht die Mac Version von Elgato EyeTV. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Gruß Licher
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Probiers halt mal mit eyeTV... vielleicht gehts damit, die sind doch mittlerweile kompatibel oder nicht?
     
  3. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe leider immer nur das Komplettpaket gefunden mit dem Gerät aber ich würde ja gerne nur die Software haben weil das Gerät habe ich ja schon.
     
  4. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
  5. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Ja also simmt das ist schon ganz schön happig.
     
  6. hoschy07

    hoschy07 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Laut iTele soll es funktionieren mit der Karte. Hast du den Treiber installiert? Handelt es sich um USB 2.0?
    Beim installieren der Karte musst du genau den Anweisungen folgen, da manche TV-Karten eine externen Treiber benötigen.
    Also alles nochmal langsam und genau durchführen, dann sollte es funktionieren.
    Hier ist der Link zu iTele und Treiber:
    http://www.defyne.org/dvb/driver.html

    Gruß und viel Erfolg, hoschy07
     
  7. ffilm1

    ffilm1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Was heisst denn es passiert nichts? Scant er überhaupt, oder findet er nur keine Programme?
    Der Scan an sich dauert ziemlich lange. Bei mir zumindest. Bestimmt 5min. Das sieht erstmal so aus, als würde nichts passieren, aber dann findet er eigentlich die Programme.
    Also funktionieren tut es auf jeden Fall mit iTele.
    Gibst Du auch Germany an, wenn er nach dem land fragt vor dem scan?
     
  8. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Also ich denke schon das der Mac Mini USB 2.0 hat. Oder täusche ich mich da?

    gruß Licher
     
  9. ffilm1

    ffilm1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hat er!!!
     
  10. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Ja also ähm woran merkt mann denn das er Scant? Hat der da einen fortschritssbalken? Weil bei mir kommt kein neues fenster oder so. Also auf Germany gehe ich wenn ich die Programme suche.

    Gruß Licher
     
Die Seite wird geladen...