cinema-display glüht nach, tasten funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hannes_da, 29.03.2006.

  1. hannes_da

    hannes_da Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    hi leutz,

    mein kollege und ich haben im büro jeweils einen neuen dell und ein neues cinema-display bekommen. alles wunderbar - monitortasten einwandfrei.
    wenn ich den pc neuerdings ausschalte scheint der monitor noch an zu sein. es erscheint ein "leuchtendes schwarz". ausserdem funtionieren die tasten an der seite nicht mehr, weder wenn der rechner an ist, noch wenn er aus ist, so dass ich den monitor auch nicht manuell ausschalten kann.
    vorgestern habe ich den monitor nochmal abgezogen und gleich wieder angeschlossen, dann gingen die tasten wieder ganz normal. als ich den rechner dann ausgeschaltet habe ist auch der monitor korrekt ausgegangen.
    gestern haben die tasten nach dem einschalten wieder völlig ihre funktion verloren. als ich am abend den rechner ausgeschaltet habe ist der monitor wieder angeblieben und hat seltsam geleuchtet (also schwarz geleuchtet, kann man schlecht beschreiben).
    mein kollege hat zeitgleich mit mir den gleichen neuen dell-rechner und das gleiche neuen mac-cinema-display bekommen und beobachtet genau dasselbe. an anderen pc's bei uns im büro (auch alle dell) sind die gleichen monitore angeschlossen und es gibt keinerlei probleme.

    für jede hilfe oder idee bin ich sehr dankbar
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Das ist das altbekannte Problem, wenn man die DInger an nen Windows PC anschließt... such mal nach ein paar Threads, hab gestern oder vorgestern einen ähnlichen gesehen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen