Cinema Display bootet MBA nicht

Schall&Rauch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
44
Mein 23 Display startet via Powerknopf nicht mein ausgeschaltetes Macbook Air. Habe bei Optionen Puts the system to sleep or wakes it eingestellt was auch funktioniert.

Mittels Display kann ich das MBA auch ausschalten. müsste ich es dann nicht auch einschalten können ?
 

ruppi!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
6.982
Hm.... Mein MacBook (und das Pro) werden über das Cinema Display auch nicht gestartet. Sollte das funktionieren?
 

janmac78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
2.545
man konnte früher die powermacs mit der tastatur bzw. dem monitor starten, das geht aber schon länger nicht mehr... liegt an der stromversorgung des usb ports, früher war strom im ausgeschalteten zustand drauf, heut nicht mehr.... soweit ich weiss...

grüße, jan
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ruppi!

Schall&Rauch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
44
Mein mitbewohner

Hallo Dank für Deine Antwort. ich habe zwar verstanden, dass ich mein MBA nicht mehr booten sondern nur aufwecken kann, aber mein Mitbewohner möchte gerne wissen warum das mit dem usb port zusammenhängt, da er über dvi sein Powerbook G4 startet.

:)
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
2.169
???
Also ich kann mein Powerbook auch nicht über das Display starten?
Das geht selbst dann wenn ich eine alte G3 Tastatur per USB an einen neueren Mac anschließe. Warum Apple das nicht mehr unterstützt frage ich mich aber schon länger.
 
Oben