Benutzerdefinierte Suche

Cinema 4D für iBook oder Windows Computer?

  1. loser1000

    loser1000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir die Schülerversion von Cinema 4D zulegen und frage mich nun, ob ich sie mir für meinen Windows Computer oder mein iBook zulegen soll?
    Beim iBook habe ich Bedenken mit dem Prozessor und beim Windows PC mit dem Arbeitsspeicher (Ausstattungsmerkmale stehen in meiner Sinatur).
    Könnt Ihr mir bitte eine neutrale Empfehlung geben (ich weiß, dass Apple-User sehr viel von ihren Apples halten).

    Ach ja zu meinem Arbeisbereich, ich wollte mich erstmal in das Programm hineinfinden und mich dann über Tutorials an kleinen Animationen versuchen, die ich dann auch rendern möchte.
     
    loser1000, 03.09.2005
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Empfohlen wird 2 GB CPU, von daher wirst du mit dem Windows-PC flüssiger arbeiten können.
     
    Sergeant Pepper, 03.09.2005
  3. georgeharell

    georgeharellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch, daß es auf der windows kiste besser läuft.
    Hab es hier auf nem powerbook und ist wesentlich langsamer als auf all den rechnern in der uni.
     
    georgeharell, 03.09.2005
  4. loser1000

    loser1000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für Eure Antworten
     
    loser1000, 03.09.2005
  5. mkoessling

    mkoesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest deinem Windows Rechner auf jeden Fall für Cinema 4D noch etwas mehr Speicher gönnen, 1GB wären schon angebracht.
     
    mkoessling, 04.09.2005
  6. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ich würd dir zum Apple rechner raten. Läuft zwar dann langsamer, dafür aber stabil, ohne Bluescreens, etc.

    Wenn du dich für Win entscheidest, würd ich mehr arbeitsspeicher reintun.
     
    Incoming1983, 04.09.2005
  7. rml

    rmlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    30
    hallo,
    ich rate dir zu einer windows version.
    cinema läuft ebenso stabil auf dem win system. cinema 4d ist bei mir seit 2003 vieleicht einmal abgestürzt. die stabilität ist also kein grund für apple.
    wenn du mit cinema 4d arbeitest, wirst du früher oder später auch erweiterungen/plugins benötigen.
    zwar gibt es die meisten kommerziellen plugins auch für den mac, aber die anzahl der plugins für cinema 4d für windows ist ungleich höher.
    wenn du schon die wahl hast, also windows. solltest du damit nicht zufrieden sein, ist es möglich, die lizenz auf den mac umschreiben zu lassen. das kostet allerdings eine gebühr. zumindest war die umschreibung bis vor kurzem möglich.
     
  8. mkoessling

    mkoesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    C4D läuft auf Windows eigentlich sehr stabil, habe auch noch nicht gehört,daß C4D auf Windows einen Bluescreen ausgelöst hat.
     
    mkoessling, 09.09.2005
  9. Schlingsi

    Schlingsi

    das mit dem bluescreen kann ich ebenfalls nich bestätigen. normaler weise arbeite ich nur auf em PB oder auf em G5 mit cinema. aber als ich das powerbook noch nicht hatte und bei meinen eltern zu besuch war, da habe ich ein ziemlich umfangreiches schulprojekt auf dem pc meiner mutter gemacht. das ist ein 1GHZ pentium mit 256 MB RAM und windoof home edition. das ziel war zwar nur ein still und keine ani, aber vom modeling sehr umfangreich... hypernurbs, mindestens zwei booles. ausgerendert mit global illumination und radiosity. ich war überrascht das das auf der kiste so "gut" ging. animation des objektes wäre nich drin gewesen...

    also wenn du vor hast dir in naher zukunft mal einen schnellere mac zu kaufen als dein ibook, dann nimms fürn mac. fürn anfang reicht die power des ibooks vollkommen aus. meine freundin hats auch auf ihrem ibook und da läufts super. hätte ja auch noch was positives die dose irgendwann ma gegen nen g5 zu tauschen! ;)
     
    Schlingsi, 09.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cinema iBook oder
  1. s_ko
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.286
  2. beyco
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.519
    Achim22
    08.03.2013
  3. laufgestalt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.073
    laufgestalt
    02.09.2011
  4. Neemu
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.197
  5. theuser
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    635
    Bademeister78
    20.04.2006