Cinema 30 Pixelfehler

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Olav, 24.02.2005.

  1. Olav

    Olav Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Hallo,

    ich habe gerade beim bearbeiten eines Fotos festgestellt, das mein Cinema Display in der Mitte fast Kreisrund fehlerhafte Pixel hat. Wieviel Pixelfehler muß ich tolerieren. Ab wann tauscht Apple aus?

    Gruß,
    Olav
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    das steht meist auf der letzten Seite im Handbuch.

    Ich glaube daß man bei über 4 Millionen Pixeln aber nahezu immer wenigstens einen Fehler hat.

    aber wenns mehrere nah beieinander sind, kannst dus ja mal mit umtausch versuchen.
     
  3. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.06.2002
    30 sind auf jeden fall wesentlich zu viele.
     
  4. grind

    grind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Also ich würd es sofort tauschen, denn wenn ich schon das Geld für ein CinemaDisplay ausgebe, dann sollte das auch ohne tote Pixel sein...
     
  5. Olav

    Olav Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Ich habe das Display bei Karstadt gekauft. Die sind nun leider keine kompetenten Ansprechpartner (waren aber die einzige die das Display hatten). Kann ich das Display direkt zu Apple schicken oder hat Apple einen Austausch- Service (eigentlich brauche ich das Display).

    Gruß,
    Olav
     
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    ich glaube er meinte eher daß er ein 30" CD hat, aber nicht 30 Pixelfehler. :D
     
  7. Olav

    Olav Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Ja ist ein 30 Zoll. Aber auf über15 Pixelfehler komm ich locker. Die fehlerhaften Pixel befinden genau in der Mitte des Displays. Die sind fast punktförmig angeordnet (der Punkt ist fast 1 cent groß).

    Gruß,
    Olav
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Nicht einen einzigen muss man tolerieren alles was in dieser Richtung geschrieben steht sind Industrie Standards und keine Gesetze .
    Rechtlich bist du aber auf der Sichern Seite nur wird es oft schwierig sein recht zu bekommen.
    In deinem Fall sollte es aber kein Problem sein.

    Gruß
    Marco
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Die 30" Displays sind beim Transport ziemlich empfindlich. Wenn man da zu dolle ruckt hat man schwupsdiwups... Pixelfehler.

    Frank
     
  10. Sailor Moon

    Sailor Moon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2004
    @marco312: Pixelfehlerklasse 2 ist keine Norm, die nicht auf Privatanwender angewendet werden könnte - und die LG Panels sind PFK 2; nicht etwa 1. Allerdings: Mehrere Fehler in der Mitte sind nicht tolerierbar, insbesondere da es hier ja auch noch echte Pixelfehler zu sein scheinen (würde gern mal ein Bild davon sehen) und keine Subpixelfehler.

    Demnach wird es kein Problem sein, ein neues Gerät direkt von Apple zu bekommen, denn das liegt außerhalb der PFK 2. Insbesondere Clusterfehler sind ausdrücklich abgedeckt, d.h. ein Garantiegrund (dürfen somit auch nach PFK 2 nicht auftreten).

    Gruß

    Denis
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen