Chrome Webfont-Problem

KlubBerlin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.09.2003
Beiträge
95
Hallo,

ich hab folgendes Problem:

http://i.imgur.com/TAlNv.png

Droid Sans und Droid Serif werden bei mir in Chrome nicht dargestellt. Wie man sieht, geht in Safari alles. Alle anderen Webfonts gehen in Chrome auch.

Liegt vermutlich daran, dass ich Droid Sans und Droid Serif zum Layouten runtergeladen und installiert hatte (jetzt aber wieder deinstalliert).

Ich hatte das gleiche Problem vor nem Jahr schonmal, aber mit Firefox. Komme aber nicht mehr drauf, woran es damals lag.

Gibts noch irgendwelche Font-Caches, auf die Chrome zugreift und die dafür evtl. verantwortlich sein könnten?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Beste Grüße,
Carsten
 

KlubBerlin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.09.2003
Beiträge
95
yeah, Problem gelöst. Der Verdacht mit dem Font Cache stellte sich als richtig heraus. Ich hab dann mit einem Programm namens "Font Finagler" die Caches gelöscht.
 

lupdooley

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.01.2009
Beiträge
26
Hab´s nach deiner Anleitung versucht, hat auch geklappt. Leider waren danach alle Fonts in 1 Ordner zu finden (Fontexplorer). Bei dir auch?
 
Oben