CheckWise - Mein erstes Swift Projekt

Diskutiere das Thema CheckWise - Mein erstes Swift Projekt im Forum App Promotion. Hallo zusammen, ich bin neu in der Community und freue mich dabei zu sein. Mein Name ist Jakob und ich studiere Wirtschaftsinformatik....

Schlagworte:
  1. JakobDevelops

    JakobDevelops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.08.2019
    Hallo zusammen,
    ich bin neu in der Community und freue mich dabei zu sein. Mein Name ist Jakob und ich studiere Wirtschaftsinformatik. Habe in den letzten Monaten viel Spaß an Programmierung gefunden. Nach 10 Wochen coden kann ich nun endlich meine erste App hier vorstellen: CheckWise.

    CheckWise ist eine minimalistische, intuitive aber funktionale Checkliste mit einer sehr klaren Designsprache. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch selbst einen Blick verschaffen würdet und mir hier euer Feedback gebt. Gern könnt ihr auch eine Bewertung im AppStore hinterlassen [​IMG]

    https://apps.apple.com/de/app/checkwise/id1475481211

    Beste Grüße
    Jakob
     
  2. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    1.590
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Nur auf Englisch.

    Und schon hatte ich keine Lust mehr, die app zu probieren.

    Wohlgemerkt: Ich bin durchaus des englischen in Wort und Schrift mächtig.

    Ich sehe nur keinen Sinn darin, dass sie nur in Englisch erhältlich ist.
     
  3. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.796
    Zustimmungen:
    1.768
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Hallo,

    Folgendes ist mir (als Nicht-Programmierer) aufgefallen:

    - Die Wischgeste, um das Hamburger-Menü zu öffnen, fehlt
    - Die Liste mit den To-Dos scrollt nicht flüssig, sondern sie stottert
    - „Add Something…“: Man sollte sofort tippen können, um etwas einzutragen – aktuell muss man zwei Mal tippen
    - Die Überschrift „What do you want to add?“ ist zu nah an der Oberleiste platziert
    - Die Leiste über „Cancel“ ergibt keinen Sinn (was soll diese graue Fläche?), auch führt der Tipp auf das Ausrufezeichen sofort dazu, dass eine To-Do hinzugefügt wird (blöd, wenn man noch nicht fertig mit Eingeben war und keine To-Dos ändern kann)
    - Der „Done“-Button müsste in „Add“ geändert werden (siehe UI-Guidelines von Apple)
    - To-Dos lassen sich, einmal erstellt, nicht wieder bearbeiten
    - Der Haken-Knopf auf der Startseite führt dazu, dass alle To-Dos gelöscht werden. Für mich heißt ein Haken eigentlich, dass sie abgehakt werden, so wie es sonst in der App gelöst ist, wenn man eine To-Do antippt (dann erscheint nämlich ein Haken).

    Die Bedienung der App ist meiner Meinung nach ziemlich widersprüchlich und teilweise nicht vorhersehbar.
     
  4. JakobDevelops

    JakobDevelops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.08.2019
    Hallo Fidefux,
    vielen Dank für dein Feedback. Ich werde einiges davon im nächsten Update übernehmen!
     
  5. JakobDevelops

    JakobDevelops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.08.2019
    Hallo, vielen Dank für dein Feedback. Ich werde mich dem Problem annehmen!
     
  6. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.841
    Zustimmungen:
    1.951
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    @JakobDevelops Ich habe volles Verständnis dafür, dass Du nur mit Englisch angefangen hast.
    Lokalisierung ist super nervig, besonders wenn man merkt, dass Deutsche Texte viel länger werden und das Layout kaputt geht.

    Viel Erfolg.
    Die meiste Arbeit steckt in Details.
     
  7. JakobDevelops

    JakobDevelops Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.08.2019
    Hallo Fidefux,
    habe heute intensiv an der App gearbeitet. Das kommende Update morgen sollte einiges deiner benannten Punkte richtigstellen :) Danke nochmal für das Feedback!
     
  8. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.946
    Zustimmungen:
    2.347
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Ich seh schon, warum du die deutsche Version weggelassen hast: des Sprach-Problems halber wohl. :crack:

    SCNR
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.861
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Soll die App nur ein Test sein, um deine Kenntnisse zu testen? Checklisten gibts wie Sand an allen Meeren zusammen und deine ist, vorsichtig ausgedrückt, sehr sehr einfach gehalten, aber umständlich in der Eingabe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein erstes Spiel "Fluffy Bears" App Promotion 21.10.2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...