ChatBarrier X3 ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Sonic, 04.06.2004.

  1. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Hi Leute,

    In der MacLife finde ich immer wieder Anzeigen von Intego, in denen ein neues Produkt
    namens ChatBarrier X3 angepriesen wird. Laut Werbetext schützt das Programm die
    Privatsphäre bei "Instant Messaging-Sitzungen mit iChat durch nicht korrumpierbare
    Verschlüsselungstechnologie auf Geheimdienstniveau".
    Ich wollte mir das Tool mal näher ansehen, seltsamerweise findet man weder auf
    der Intego Seite (www.intego.com) noch in Google irgendeinen Hinweis auf das
    Programm. Wieso wird Werbung für eine "Phantomsoftware" gemacht ? :confused:
    Kennt von Euch jemand das Tool ?
     
  2.  

    Vielleicht weil Intego gut darin ist Ängste zu schüren?
    Die wollen halt dass sich ihr Name als "Sicherheitsfirma" einprägt...
    P.S.: Blockieren in iChat hat noch immer geholfen! Hab da gerade wieder so einen Tunichtgut in den Filter gesteckt :D
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Ich denke, diese SW ist dafür gedacht, den kompletten Chatkanal zu verschlüsseln. Dadurch kann niemand das Gespräch belauschen. Ach nee, hab grade mal nachgeschaut. Das Ding macht ja nur, daß niemand auf Deine Maschine kommt. Was soll der Quatsch denn?? Ein Router mit NAT als erste Hürde, die eingebaute Firewall von MAc OS X als zweite und ein gesundes Mistrauen gegen alles fremde sollte ausreichen.
    Außerdem ist Intego ein Müllfirma. Wenn man noch nichtmal in der Lage ist, eine Webseite zu gestalten, die von der Zielgruppe vernünftig angezeigt werden kann, sollte man sich überlegen ob man den Halsabschneidern Geld in den Rachen wirft.

    Obiges ist nur meine Meinung. Ich habe keine Erfahrungen mit Intego oder deren Produkte. War bisher nicht nötig. Aber Geld kann man ja mit allem machen....
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    705
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Sonic,

    eine e-Mail ist wie eine Postkarte und ein Chat wie über die Straße schreien.

    Wenn man es logisch betrachtet, ohne paranoid zu wirken, könnte man meinen, gerade Leuten, die etwas zu verbergen haben werden durch solche SW angelockt, diese zu verwenden.

    Lieber Filter ich wenige "verschlüsselte" Nachrichten als eine riesige Datenmenge von offenen Nachrichten.

    Bei Einführung des digitalen Mobilfunks musste nachträglich eine Möglichkeit zum Abhören geschaffen werden!

    Ich arbeite zwar nicht beim Geheimdienst aber es ist meine Meinung über

    Gruß Andi
     
  5. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Danke für Eure Antworten ! Ich verstehe aber immer noch nicht ganz, was das Tool
    machen soll / wird.

    @ sgmelin: Ich dachte mir auch, daß die Software den Chatkanal verschlüsselt. Woher
    hast du die Info, daß dem nicht so ist ? Direkt von der Intego HP ? Wenn ja, hast du
    einen Link ?
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Sorry, Du hast recht. Hab gerade nochmal nachgeschaut. Also es encryptet wohl tatsächlich die Nachrichten vor dem Versand. Auf der offiziellen Intego Webseite steht von dem Produkt noch nix... Aber ich hab Sherlock mal dieses übesetzen lassen:http://www.apacabar.fr/cat/produit.asp?Code=CHT

    ---------- schnipp - nicht lachen :) -------------------------
    ChatBarrier X3 Krypta die Sitzungen augenblicklichen Versandes über
    iChat dank einem unentzifferbaren Kodieren von Militärniveau, das
    "veränderliche Benutzungsniveaus" (Neuling oder Experte), eine
    benutzerfreundliche Benutzung anbietet, und einfach, die eine
    Zuverlässigkeit und eine einmalige Leistung verbinden (Träger und
    kostenlose Aktualisierungen während 1 Jahr)
    --------- schnapp ---------------------------------------------
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. wggf

    wggf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.11.2002
  8. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.05.2003
     

    Das erklärt natürlich alles ! :D

    Danke für den Link, auf der Seite steht auch, daß ChatBarrier X3 Ende Juni
    erscheinen wird. Gibt es eigentlich eine Freeware Alternative, die eine
    ähnliche Funktionalität bietet ?
     
  9. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.05.2003
     

    Hi Wolfgang,

    Super, der Link klärt alle Fragen clap

    Danke & servas nach Wien !
     
  10. Sonic

    Sonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Nur um den Thread zu einem Abschluß zu bringen: ChatBarrier gibt's nun offiziell, und
    kann auf der Intego Seite (www.intego.com) um $39.95 gekauft werden. Der Preis
    enthält zwei Lizenzen. Ich finde das Konzept der Software sehr interessant und überlege
    mir, das Ding zu kaufen. Auch wenn das Programm nicht gerade als "günstig" bezeichnet
    werden kann ... :(

    Edit: Kennt jemand eigentlich eine Freeware Alternative ?
     

Diese Seite empfehlen