.ch /.com oder .net Domain mit DynDNS.com

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von traceroute, 24.04.2008.

  1. traceroute

    traceroute Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2008
    .ch /.com oder .net Domain mit DynDNS.com

    Hallo,
    ich habe schon seit einiger Zeit einen eigenen FTP-Server für meine Ferwandschaft.
    Die ganzen Verwandten und Bekannten greifen über einen gratis Domain (*.homeftp.net) darauf zu.
    Aber dieser Domain gefallt mir einfach nicht mehr.
    Also habe ich nach einer Möglichkeit gesucht einen waschechten Domain zu kaufen/mieten. (.com/.net/.ch)
    Leider fand ich keinerlei Infos dazu auf DynDNS.com.
    Weiss jemad von euch von dieser Möglichkeit?

    Ich würde mich über Antworten freuen.
     
  2. Sol

    Sol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    212
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Hol dir halt ne topleveldomain und mach nen forward auf deine dyndnsdomain, wo ist das Problem?
     
  3. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Ja, bei diesem "forward" handelt es sich genau genommen um einen "cname".
    Achte also darauf, dass du beim Hoster für deine TLD einen CNAME Eintrag machen kannst, der auf deinname.homeftp.net zeigt.
     
  4. Mac Kraftbuch

    Mac Kraftbuch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Hmm... ich habe eine .ch Domain bei SWITCH registriert. Nun möchte ich diese auf eine benutzer.dyndns.org Adresse weiterleiten.

    Wenn ich nun das oben geschriebene richtig verstanden habe, müsste ich nun (in meinem Fall wohl bei Switch) irgend welche CNAME Einstellungen vornehmen können. Doch ausser den Namenserver sehe ich hier keine Einstellungsmöglichkeiten!!! Und wenn wir schon bei den Namenservern sind, was müsste ich hier eintragen?

    Danke für die Hilfe!
     
  5. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Also die Nameserver selbst solltest du auf keinen Fall ändern (durch andere Nameserver ersetzen), sonst funktioniert die Namensauflösung für deine Domain nicht mehr.

    Da sich bei deiner dyndns.org-Adresse laufend die IP ändert, macht für deine .ch-Domain nur ein CNAME Sinn. Ob du so einen CNAME-record in der Zone für deine Domain eintragen kannst, kann ich dir nicht sagen. Das hängt von deinem Provider ab, bzw. vom Umfang des Hosting Paketes. Im Zweifelsfall frage einfach beim Hoster nach.

    Falls es möglich ist, musst du einen eventuell vorhanden A-record für www.deinedomain.ch ersetzen durch einen CNAME-record, der auf deinbenutzer.dyndns.org. zeigt.
     
  6. Mac Kraftbuch

    Mac Kraftbuch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Also die Namenserver sind leer, das steht nichts drin. (Die Domain wurde ja noch nie benutzt.)

    Und die deinbenutzer.dyndns.org URL soll hier auf meinen eigenen Rechner führen, siehe dazu mein anderes Thema!
     
  7. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Wenn du Zugriff auf die Zone hast, dann mach mal folgenden Eintrag:
    Code:
    www	IN CNAME	deinbenutzer.dyndns.org.
    Der Punkt am Ende ist wichtig!
    Je nach dem, wann der Zonenreload erfolgt, verbreitet sich die Änderung im Internet und sollte spätestens bis morgen sichtbar werden. deinbenutzer.dyndns.org ist natürlich durch den tatsächlichen Hostnamen zu ersetzen.

    Ich weiss nicht, was du mit "anderes Thema" meinst. Ein Link wäre hilfreich ;)
     
  8. Mac Kraftbuch

    Mac Kraftbuch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Danke für die Antwort!

    Also dies müsste ich ja bei SWITCH ändern können, oder? Wenn ich mich da einlogge, kann ich aber nur die Namenserver und banales wie Rechnungsadresse ändern!

    Mein anderes Thema ist hier
     
  9. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Wenn du die Domain direkt bei switch.ch registriert hast, und kein anderer Provider mit eigenen Nameservern dazwischen sitzt, dann ist das die richtige Anlaufstelle.

    Ich bin nicht Kunde bei switch.ch und kann dir daher nicht sagen, was du wo ändern kannst. Wenn du es selbst nicht weisst, dann stell doch mal einen Screenshot vom Bearbeitungsmenü rein.

    Es ist durchaus möglich, dass das Ändern einer Zone gar nicht oder nur eingeschränkt möglich ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen