Cds werden langsam eingelesen

  1. Mr Mojo

    Mr Mojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wenn ich mit iTunes Cds importiere, dann geht das meist nur mit max. 6facher Geschwindigkeit. Auf dem Rechner meines Vaters geht das fast doppelt so schnell. Hat da jemand nen Tip?
     
    Mr Mojo, 09.10.2005
    #1
  2. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Tja, da hat er wohl einen anderen Rechner, ein anderes Laufwerk und evtl. noch eine andere Datenrate. Was auch sehr bremst ist das gleichzeitige abspielen während des importierens.
    Gruß DT
     
    Dr. Thodt, 09.10.2005
    #2
  3. Mr Mojo

    Mr Mojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Geht auch langsam,wenn ich nicht nebenher noch etwas Musie laufen lasse und das DVD-Laufwerj ist auch erst ein halbes Jahr alt... Vielleicht liegts ja an W2k...
     
    Mr Mojo, 09.10.2005
    #3
  4. de_soya

    de_soya MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Wie schon erwähnt wurde, jedes Rom ist anders gebaut, hat andere Zugriffszeiten/Lesefähigkeiten, Fehlerkorrektur und ist vieleicht über eine andere Schnittstellen eingebunden. Ein altes Rom muß noch lange nicht langsamer als ein neues sein.

    Auch haben verschiedene Roms Probleme mit verschiedenen CDs, Stichwort Un-CDs, siehe heise Datenbank.

    Vielleicht aber auch nur bei iTunes unter Importieren das Häkchen bei Fehlerkorrektur rausnehmen (ist standardmäßig aber auch nicht drin. glaube ich)

    Gut Nächtle
     
    de_soya, 10.10.2005
    #4
  5. buzzinflyz

    buzzinflyz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    es ist das laufwerk! ich habe 3 rechner mit 6 laufwerken. und am schnellsten importiert der cd brenner an einem langsamen dos rechner. der mac - obwohl ansonsten der schnellste - liegt nur im mittelfeld. egal. ich hatte mal vor ein paar jahren versucht, bei dem kauf eines laufwerks genau diesen aspekt zu beachten - und vorher jede menge dazu gelesen - inzwischen gabs aber ne neue firmware und das philips laufwerk war nicht viel schneller als ein uralt scsi cd rom. da steckste nicht drinn...

    ciao
    r.
     
    buzzinflyz, 10.10.2005
    #5
  6. Mr Mojo

    Mr Mojo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tja, sieht wohl so aus, als werde ich da nicht viel machen können. So schlimm isses ja auch nicht. Dachte nur, vielleicht könnte man da irgendwas einstellen.
     
    Mr Mojo, 10.10.2005
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cds werden langsam
  1. coffeefish
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    209
    iPhill
    19.06.2017
  2. JBP85
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    931
    Spock
    20.04.2007
  3. das tob
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    767
    das tob
    11.01.2007
  4. Killerhund
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    993
    apfelnase
    07.01.2007
  5. theodor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    318
    Julia-DD
    28.11.2006