CDROM wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von AxlF, 27.10.2005.

  1. AxlF

    AxlF Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Hallo,

    hab ein riesenproblem.
    Ich habe ein CD in mein Superdrive laufwerk (gebrannte CD) eingelegt, und jetzt ist das laufwerk weg !...

    Die CD wird nicht erkannt, die Auswurftaste funktioniert nicht.

    Der System profiler listet das laufwerk nichtmal.


    habe schon NVRAM und PRAM gelöscht und die Rechte Repariert...

    Hatte das schonmal jemand von euch ???

    Was kann ich noch tuen?


    Gruß,
    Alex
     
  2. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Terminal(in Dienstprogramme)öffnen > neuer Befehl : drutil tray eject - drive1
    > Ausführen!
     
  3. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Mit "Apfel+o+f" in die OpenFirmware booten > in der Konsole : eject cd (enter) eingeben. Nach CD-Auswurf mit > mac-boot (enter) eingeben & so den Startvorgang fortsetzen.
     
  4. milchschnitte

    milchschnitte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    oder beim hochfahren die maustaste gedrückt halten, so hats bei mir immer geklappt.

    gruß
     
  5. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Oder die Finder-Einstellung ändern! In den Systemeinstellungen bei "Hardware-CD´s & DVD´s anzeigen" das Häkchen wegmachen > dann NEUSTART!
    Danach das Häkchen in der o.g. Findereinstellung wieder machen! Dann müßte die CD wieder zu sehen sein > auswerfen!
     
  6. AxlF

    AxlF Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Hallo,

    Leider war bisher alles erfolglos:

    Terminal Workaraound:
    -> Could not find a valid device

    OpenFirmware Workaround:
    -> eject cd can't OPEN the EJECT device

    Finder Workaround:
    ->Keine Wirkung

    Maustastenworkaround:
    -> Bildschirm bleibt weiß, System startet nicht...


    Ich bin langsam schon leicht nervös ...

    Noch irgendwelche Tipps?

    Viele Grüße,
    Alex
     
  7. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Hast du mit gedrückter Maus- oder Trackpadtaste gestartet? Könnte sein, dass er die Maus nicht erkennt und deswegen nichts passiert.

    Gruß,

    macmadrid
     
  8. milchschnitte

    milchschnitte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    bei meinem G4 hat das laufwerk eine auswurftaste wie bei nem windows-PC. da kommt man mit ner umgebogenen gabel dran.

    EDIT: ach so, powerbook...
     
  9. AxlF

    AxlF Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Ich hab mit gedrückter Trackpadtaste gestartet.... Nichts passiert...


    nach dem Knopf hab ich auch schon gesucht. Der trick mit der Büroklammer funktioniert bei den neueren Books nichtmehr... da gibts die taste nichtmehr...
     
  10. milchschnitte

    milchschnitte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    vielleicht mal toast installieren. hatte mal nen mac, da konnte ich die CD nur noch über das toast-menü auswerfen.

    gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen