CD-R wird nicht erkannt

Mic2.1

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2006
Beiträge
22
Hallo zusammen,

bin Besitzer eines Intel Mac und wollte gestern das erste mal mt dem Dingen eine CD brennen.
Jetzt habe ich das Problem das er keinen Rohling erkennt, habe schon mehrere verschiedene Marken versucht doch das Ergebniss ist immer das gleiche.
Ich weiß aber das er ganz am Anfang mal diese erkannt hat.

Einer vielleicht einen Tipp?

MfG Mic
 

ModelNick

Aktives Mitglied
Registriert
19.02.2004
Beiträge
1.043
Was hast Du in den Systemeinstellungen unter CDs & DVDs eingestellt? Beim Einlegen einer leeren CD?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.206
Mic2.1 schrieb:
Hallo zusammen,

bin Besitzer eines Intel Mac und wollte gestern das erste mal mt dem Dingen eine CD brennen.
Jetzt habe ich das Problem das er keinen Rohling erkennt, habe schon mehrere verschiedene Marken versucht doch das Ergebniss ist immer das gleiche.
Ich weiß aber das er ganz am Anfang mal diese erkannt hat.

Einer vielleicht einen Tipp?

MfG Mic
Erkennt er den schon gebrannte Rohlinge? Mit welchem Programm versuchst Du zu brennen?
Gruss
der eMac_man
 

Mic2.1

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2006
Beiträge
22
Also gebrannte Rohlinge erkennt er und ich nutze kein Programm zum brennen sondern wollte über den Brennordner.
Bei der Einstellung muß ich nachgucken, doch wenn ich im Brennordner sage Brenne dann sagt er mir das ich eine CD einlegen soll.
Er hat ja auch am Anfang die CD-R direkt auf dem Schreibtisch angezeigt und das macht er jetzt leider nicht mehr.

Gruß Mic
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.206
Hallo!
Was hast Du denn in den Systemeinstellungen unter "CD und DVD" eingestellt?
eMac_man
 

Mic2.1

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2006
Beiträge
22
Hatte "Keine Aktion" eingestellt, somit hat er mir auf dem Schriebtisch immer die leere CD angezeigt.
Jetzt habe ich mal umgestellt auf "Aktion erfragen" und er erkennt die CD.
Stelle ich wieder um auf "Keine Aktion" wird sie wieder nicht erkannt.
Bin mir aber 100%ig sicher das sie mir am Anfang auch angezeigt wurde wenn ich "Keine Aktion" eingestellt hjatte.

Gruß Mic
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.206
Mic2.1 schrieb:
Hatte "Keine Aktion" eingestellt, somit hat er mir auf dem Schriebtisch immer die leere CD angezeigt.
Jetzt habe ich mal umgestellt auf "Aktion erfragen" und er erkennt die CD.
Stelle ich wieder um auf "Keine Aktion" wird sie wieder nicht erkannt.
Bin mir aber 100%ig sicher das sie mir am Anfang auch angezeigt wurde wenn ich "Keine Aktion" eingestellt hjatte.

Gruß Mic
Na, wenn Du möchtest, dass sie auf dem Schreibtisch gezeigt wird, müsstest Du eigentlich einstellen "Finder öffnen". Ansonsten ignoriert MacOS das LW ja.
Gruss
der eMac_man
 

Mic2.1

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.01.2006
Beiträge
22
So kann man sich 100%ig irren
Kann es sein das es sich mit dem letzten Update von alleine umgestellt hat?
Es funktioniert so wie gesagt, "Aktion ausführen", "Finder öffnen" und siehe da, es klappt.

Danke für die Hilfe, würde sicher jezt noch da sitzen und suchen.

Gruß Mic
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.206
Ob es das Update verstellt hat, weiss ich nicht. Möglich könnte esaber sein. Aber gut, wenn es wieder funktioniert.
Gruss und schönen Tag noch
der eMac_man
 
Oben