cd-laufwerk lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von heidid, 05.09.2006.

  1. heidid

    heidid Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo. ist mir etwas peinlich, aber ich krieg das ding nicht mehr auf. hab einen G4 quicksilver. die cd, die drin ist, wird auf dem desktop nicht angzeigt und das laufwerk geht durch drücken der dafür vorgesehenen taste nicht auf. was nun? danke.
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.540
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    mach´doch mal einen Neustart mit gedrückter Maus-Taste.

    Gruß Th.
     
  3. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Es gibt auch kleine Softwaretools zum öffnen der Schublade.
     
  4. Thisi

    Thisi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Zeigt er das Laufwerk an, wenn du neu startest und dabei "C" gedrückt hälst?
    Dann versucht er nämlich von CD zu starten.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    mit dem Kommando drutil tray open kannst du ueber das Terminal versuchen die Schublade aufzumachen.

    http://developer.apple.com/documentation/Darwin/Reference/Manpages/man1/drutil.1.html

    Wenn es ein mechanisches Problem gibt kannst du versuchen, die Schublade zu oeffnen indem du mit einem geeigneten Gegenstand in der dafuer vorgesehene kleinen Oeffnung auf der Front des Laufwerks stocherst, bis du auf die Entriegelung triffst. Am besten eignen sich grosse aufgebogene Bueroklammern.
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    585
    @Lundehundt
    bei einigen Macs geht das nicht mehr!
    Leider, da sitzt genau ein Scharnier vor.
    Dann mit viel Gefühl und einem dünnen
    gewinkeltem Stahlblech oben in die
    Schublade haken und versuchen diese
    rauszuziehen.

    Gruss Jürgen
     
  7. heidid

    heidid Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mit kühlerem kopf, diversen neustarts und drücken diverser tasten hat sich das laufwerk öffnen lassen.
    was genau es dazu bewegt hat kann ich nicht mehr sagen.
    danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen