CD-Labels mit HP Photosmart D 5160

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von em-si, 12.03.2008.

  1. em-si

    em-si Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    Morgen Community!

    Ein Freund von mir hat sich gestern für 60 Euro einen HP Photosmart D 5160 gekauft - ich hab gleich eines meiner Fotos ausgedruckt und war von der Qualität überrascht, nun möchte ich auch einen kaufen.

    Anbei befindet sich eine Software namens Roxio CD-Labeler oder so, die es allerdings nur für Win gibt.

    Nun zu meiner Frage ob jemand weiß, welche alternative Software es gibt, um es zu ermöglichen, die CDs nun zu bedrucken unter Mac OS X.

    Vielen Dank für eure Tipps!

    em-si
     
  2. gTw34k3r

    gTw34k3r MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.08.2007
    Ich mach das immer mit Disc Cover, war bei Toast dabei. Bei den Layouts musst du eines von HP auswählen (es gibt nur eines für HP, und das geht mit meinem Photosmart C5280 ganz gut, auch wenn es eigtl. für einen anderen Drucker ist.). Musst natürlich bedruckbare Rohlinge verwenden, aber ich denke das war dir klar...
    Wenn jemand noch eine andere Software zu diesem Zweck kennt, bitte hier reinschreiben, Disc Cover zickt bei mir manchmal herum...
     
  3. BobRoss

    BobRoss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    18.03.2007
    Ich benutze DiscLabel 5. Hab das irgendwo mal billig bekommen und kann nicht motzen :)
    Hab ebenfalls einen D5160.
     
  4. em-si

    em-si Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    Wunderbar, Toast 8 hab ich, also müsste ich das dann auch haben.

    Und DiscLabel ist ein guter Tipp!

    Danke schonmal!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen