CD Katalog erstellen.... aber einfach....

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
Hallo Macies,

meine frage ist einfach, vieleicht zu einfach, aber ich finde da bei iTunes nix. Sachverhalt: Ich lege eine Audio CD in das Laufwerk, nun kann man im Internet die titel aus der riesen Datenbank lesen (geht ja voll automatisch) und das klappt ja auch alles wunderbar. (CDDB) :)

Nun wäre es ja dumm dies nicht für ein Anlegen einer Datenbank zu nutzen, wo die Audio-CD-Datei sich befindet habe ich auch schon gefunden nur wenn man sie in einem Texteditor öffnet.... ja da sieht es dann aber mau aus, nix wirklich zu erkennen :mad:

Jetzt suche ich schon seit längerem ein Programm womit man so etwas automatisch machen kann, dann in das ein oder andere Programm zu exportieren... wer kann mir helfen?

Achso, ich meine nicht die Bibliothek von iTunes, die kann man ja auch mit iTunes selber exportieren...drumm musik clap (klasse Icons)

Gruß eX
 

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
Verstehe ich nicht...

... vieleicht bin ich ja zu doof clap aber das Programm iCDc 3.1 krieg ich nicht in die Birne. Das soll ja so etwas können aber wie? :confused:

Gruß eX
 

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
...

...prima, und wie funktioniert das, also ich lege eine audio-CD ein und danach steht im katalog : Audio-CD/titel 1.aiff/titel 2.aiff/.... usw.

das problem was ich habe ist: ICH KENNE KEINE GRUPPE; GESCHWEIGE DENN EINEN SÄNGER; der das lied titel 1.aiff rausgebracht hat und audio-CD heißt :D

gruß eX
 

Andi

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.659
Gruppe Ohne Tiiel

Hallo extunc,

ich lege eine Audio CD ein, ziehe sie auf das Script, welches ich gleich in der Titelleiste des Finders plaziert habe. Er schaut kurz in der CD Datenbank, und ich habe einen Katalog mit den Titeln. Die CD wirft er auch noch aus. Das wars.

Ist das keine orginal CD?

Gruß Andi
 

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
Doch alle...

... sind Orginal CD´s! Das es nicht mit Mp3´s geht wusste ich ja, aber ich dachte immer das die (Orginal-) CD an der Menge der Titel, Länge der CD und/oder Länge der Titel erkannt wird.

Ähm, noch was... WAS FÜR EIN SCRIPT?

Gruß eX

Ich begreif das alles nicht....
 
Zuletzt bearbeitet:

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
Was für ein Script

...ich will ja nicht nerven aber ich versehe nicht welches Script du meinst?

:(

Danke, eX
 

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
Reue

...(es tut mir auch wirklich leid mit dem USB-Memory-Stick vom Lidl für 29,99€)

;)

Gruß eX
 

Andi

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.659
Um den Stick gehts ja gar nicht

Hallo extunc,

hast Du Dir die Demo von CDFinder heruntergeladen? In dem Ordner liegt ein AppleScript "UpDate in CDFinder & Eject X" auf das ziehst Du das Volume Deiner Wahl und ein Katalog wird erstellt. Einfacher gehts gar nicht. Probier es mal mit einer Orginal-CD oder 1 zu 1 - Kopie. Die Titel müsste er sich holen.
Ich habe eigentlich einen ausgefallenen Musikgeschmack - ganz selten das es nicht erkannt wird.

Viel Glück beim Probieren
Mir wars die 20€ wert ;)

Gruß Andi
 

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
Werde ich auch müssen...

... den man kann ja auch nur 25 Kataloge anlegen, und ich brauche mindestens 700...

Danke, dort habe ich auch noch nicht nachgeguckt (man bin ich doof)

Gruß eX
 

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
Neeeeee, geht nicht......

.... ich verzweifel bald, ich habe dieses Script gefunden und mir ins Dock gelegt, Audio CD eingelegt, auf das Symbol gezogen - Programm startete und...... im Katalog stand dann "AUDIO CD".

super

Natürlich kam dann die CD auch wieder raus, aber das war es dann.

:confused:

Gruß eX
 

Andi

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.659
Bei jeder Audio CD?

Hallo extunc,

hast Du die Voreinstellungen überprüft? Wenn Du den Katalog manuell machst geht auch nix? Über welchen Port holt er sich eigentlich die Daten aus der CD Datenbank? Hast Du eine Firewall? Kann ich jetzt echt nicht verstehen. Ich habs allerdings auch registriert. Hast Du was gelesen, obs bei der Demo deaktiviert ist?

Es gibt sogar eine Funktion automatisch Katalogisieren und Auswerfen. Da kannst Du stapelweise CD´s katalogisieren. Bei mir klappt das wunderbar.

Gruß Andi
 

extunc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2002
Beiträge
117
alles gemacht....

NIX zu machen...


heul..........................:(