cd importieren in iTunes dauert 25 Min.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von verstehmacnix, 27.09.2005.

  1. verstehmacnix

    verstehmacnix Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    CD importieren in iTunes dauert bei mir ca 25 Min. mit PB G4 unter (10.1.1)
    ist dies ok oder ein Zeichen das was nicht stimmt

    Liebe Grüße
    verstehmacnix
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Das kann schon sein RAM, MHz und die anderen Anwendungen die laufen können das auch beeinflussen.
     
  3. ist dies bei allen CDs so, oder war das ein Einzelfall?

    michael
     
  4. Heinrich1

    Heinrich1 unregistriert

    MacUser seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    25 Minuten hört sich auf den ersten Blick lang an, aber das hängt natürlich noch von Dingen ab die wir jetzt nicht wissen;
    Abhängig von der CPU Taktfrequenz und den Ripping-Einstellungen (in welches Format wird gerippt? Fehlerkorrektur eingeschaltet?) kann auch noch das CD-Laufwerk (maximal mögliche Auslesegeschwindigkeit?) und die Qualität der CD (ist die CD zerkratzt? ...) hierbei die Ripping-Zeit verlängern/verkürzen.
     
  5. verstehmacnix

    verstehmacnix Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten.

    Habe noch nicht alzuviele CD importiert. Kam mir immer lange vor. Habe jetztmal die Zeit gestoppt. Waren etwas über 30 min. für eine CD von ca 60 Min- spieldauer.
    Die cd ist ok.
    Hatte jetzt viele programme geöffnet.
    Das brennen der zuvor importierten cd dauerte jetzt ca 13 Min.

    Habe selbst keine Einstellungen vorgenommen. CD eingelegt und auf importieren geklickt.

    Gruß
    verstehmacnix
     
  6. was für ein Powerbook hast du denn?
    siehe obigen Post von Marco

    wieviel RAM / GHz ?
     
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.538
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    Hi verstehmacnix,

    ..wenn ich mich recht erinnere hast du ein 500er PB mit 256MB RAM.
    Da ist das absolut normal.

    Gruß Th.
     
  8. verstehmacnix

    verstehmacnix Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sorry, (Angaben fehlten) ,

    aber thomas kennt sich mit meinem rechner besser aus als ich.

    Danke an alle
    Liebe Grüße
    verstehmacnix
     
  9. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    174
    Ein Freund von mir braucht mit einem iBook G3 500 MHz ca. 17 Minuten für eine CD.

    Das iBook läuft allerdings mit 384 MB, Mac OS X 10.4 "Tiger" und iTunes 5

    Gruß
    Artaxx
     
  10. Gibt es einen bestimmten Grund warum du noch mit 10.1 arbeitest? Mittlerweile kann man Jaguar oder Panther schon recht günstig kaufen. Das würde sicher nicht nur das CD rippen beschleunigen.

    michael
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen