CD datenbank

Trainspotter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.10.2002
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
Hallo Forum

da ich eine menge cds habe möchte ich diese gerne in einer daten bank archivieren.

sprich ich möchte jeder cd eine nummer geben und dann in der datenbank festhalten, was auf der cd nr 45 drauf ist.


was könnt ihr mir da empfehlen ?

ich dachte erst an ein php script welches in eine mysql datenbank schreibt, doch da bin ich dann immer auf einen webserver mit php und einer datenbank angewiesen. ausserdem wär mir das ganz lieb wenn ich alles in einer datei speichern könnte.

gibt es etwas ähnliches wie ms access?

gruss matthias
 
Hi Trainspotter,

schnackst Du von Audio oder Daten-Scheiben?
 
Hi Trainspotter,

für sowohl Daten nehme ich seit Jahren CDFinder 3 mal tägl. 1 Scheibe :D ;
für als auch Audio weiß ich leider nix.

Spaß beiseite: CDFinder läuft schnell und zuverlässig, handling ist super, auch unter Jaguar.
Aber halt nix für Audio (es sei denn der Autor Norbert Doerner hat das Ding in der neuesten Version aufgebohrt;) ).
 
cdfinder ist zwar ein schönes system aber ich stelle mir da schon etwas anderen vor.
 
Ich verwende für...

...Archivierungszwecke (inkl. Musik - MP3) Locator(Freeware), ausführlich im letzten Beitrag des Threads beschrieben - bitte runterscrollen.
 
@ bodo,
vielen dank, genau sowas habe ich gesucht.:)
 
Wie wäre es mit dem Datenbankmodul von Appleworks???
 
hört sich gut an.

ich habe mein ibook gebraucht gekauft.

auf welcher cd befindet sich denn apple works?
 
und für die Videos bzw DVDs verwende ich das MyDVDLibrary - erhältlich im VT.
 
Auf der Appleworkscd, vielleicht hast du die nicht.
 
und wenn ich bei audio cds auch den titel der cd und sonst noch ein paar zusatzinfos eingeben möchte (interpret, jahr, label,...)?
:confused: schafft das der locator?
ich such schon länger so ein programm, hab aber nur eine access datenbank, die mich nicht so arg befriedigt....
 
Zurück
Oben Unten