Catalina Ärger - alle Kontakte weg

Marlie

Registriert
Thread Starter
Registriert
04.01.2020
Beiträge
3
Nach Update von Mojave auf Catalina alle Kontakte im Adressbuch weg. Warum?
Sagt jetzt nix, aber ich hatte sie nicht in der Cloud. :rolleyes:
Backup der Kontakte über Time Machine klappt nicht. Oder ich mach was falsch. Wahrscheinlich!!
Und das Übelste. Mein 2. Backup liegt auf einem Raid war bisher natürlich auf Journald formatiert war. Und ich Kamel habe vor dem Update natürlich nicht geschaut, dass Catalina unter APFS läuft. Sprich mein Raid Backup kann ich vergessen.....
Irgendjemand ein Tipp, verständlich für ein Greenhorn?:confused:
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.606
Hi.

TM ist doch nie auf APFS Platten, oder? Das ist ja kein Problem. Wie versuchst du denn TM anzuwenden um an die Kontakte zu kommen? Öffnest du die Kontakte und startest TM?
 

Marlie

Registriert
Thread Starter
Registriert
04.01.2020
Beiträge
3
Nein Time Machine ist nicht auf APFS Platte. Das Raid will Catalina nicht mehr.
Ja Kontakte öffnen-> integrieren->TM auswählen->Library.......... und dann verließen sie sie.... keine Ahnung wo die sein sollen.....
 

Marlie

Registriert
Thread Starter
Registriert
04.01.2020
Beiträge
3
Habs :)
Ihr Helden! :) Das ging ja fix.
Mille Grazie.
Das mit dem Raid kriege ich hin... wenns auch mega nervt.
Grüße Mariel
 

chris25

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
5.233
Ich hatte nach dem Update auf 10.15.6 das gleiche Problem. Das Adressbuch war leer und auch die Exchange-Adressbücher wurden nicht mehr angezeigt. TimeMachine direkt in der Kontakte App brachte nichts, da es ebenfalls nur leer war, bzw. nicht vor den Updatezeitpunkt zurückspringen wollte, obwohl die Daten im Backup vorhanden waren.

Ein Wiederherstellen von

Home/Library/Application Support/AdressBook

über TimeMachine hat dann geklappt.
 

groegsy

Mitglied
Registriert
12.01.2018
Beiträge
112
Während des Update 10.15.7 das mein MacBook letzte Woche gezogen hat, hat sich die FileFault Verschlüsselung eingeschaltet und lies sich nicht mehr stoppen. Nachdem ich diese nach 10Stunden am Strom endlich durchlaufen hatte ... allerdings das alte MacBook wirklich danach immense Probleme bei Hochfahren und sonstigen Programmen plötzlich auftraten, hat es mich genausolang Zeit gekostet diese wieder zu entfernen.

Weis jetzt nicht ob das mit dem Update 10.15.7 zu tun hat, denn ich vermute eher dass der FileVault Ver- und Entschlüsselungvorgang die Ursache ist ... allerdings durfte ich heute feststellen, dass alle meine Kontakte verschwunden sind.
Das oben genannte Verzeichnis existiert überhaupt nicht mehr!!!
Selbst wenn ich "AdressBook" im Mac suche, bringt er mir als Ergebnis NICHTS !!! o_O

Was mich gewundert hat, beim dem gleichen Update bei meiner großen Käsereibe vor Wochen, kam es zu keiner FileVault Verschlüsselung meiner Daten ... und auch alle Daten im Kontakteordner sind vorhanden.
 

win2mac

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2004
Beiträge
3.494
Schau mal unter /Users/XXXXXX/Library/Application\ Support/AddressBook
(XXXXXX = dein user)
 

groegsy

Mitglied
Registriert
12.01.2018
Beiträge
112
NICHTS ... da ist nur als einziger Ordner Preference vom Adobe zu finden, da ich alleiniger Benutzer meines MacBooks bin.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.600
Hast du wirklich in der Library des Benutzers nachgeschaut?

Auch wenn du der alleinige Benutzer des Rechners bist, ist das wichtig. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

wiefra3

Aktives Mitglied
Registriert
11.04.2004
Beiträge
1.188
Schau mal unter /Users/XXXXXX/Library/Application\ Support/AddressBook
(XXXXXX = dein user)
so sieht das richtig aus. Zumindest unter Big Sur.
/Users/XXXXXX/Library/Application Support/AddressBook

:Users:Cheffe_1:Library:Application Support:AddressBook 2021-06-08 15-54-32.jpg
 

groegsy

Mitglied
Registriert
12.01.2018
Beiträge
112
Bin sogar in den Keller gewandert und hab die Käsereibe hochgefahren, um nachzuschauen und mir eine Archivdatei zu ziehen.
Also auch im Catalina mit mehreren Benutzern ist unter den einzelnen Benutzern kein Ordner AdressBook zu finden.
Finde bei beiden Catalina nur unter dem System einen Ordner Adress Book Plug-Ins:

Bildschirmfoto 2021-06-08 um 15.51.41.png

... und hier eure gesammelten Benutzerordner
(kriegsy war mein Nick/ Benutzername vor meiner Hochzeit 2014)

Bildschirmfoto 2021-06-08 um 16.00.55.png Bildschirmfoto 2021-06-08 um 16.01.19.png Bildschirmfoto 2021-06-08 um 16.02.48.png
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.600
Das ist ja auch die völlig falsche Library. ;)

Das wurde doch oben schon erklärt.

Suchmaschine: 'Benutzerlibrary Mac einblenden' mal probieren. ;)
 

groegsy

Mitglied
Registriert
12.01.2018
Beiträge
112
Letztes Bildschirmfoto!
Es gibt in der Benutzerlibrary KEIN Adressbook!!!
 

win2mac

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2004
Beiträge
3.494
mach mal ein screenshot von deiner Benutzerlibrary (wo man auch die Pfade sieht)
 

groegsy

Mitglied
Registriert
12.01.2018
Beiträge
112
Meine vollständigen Pfade sind unten in der Statusleiste der jeweiligen Bildschirmfotos mit aufgeführt.

Die Ordnerstruktur des Catalina unten auf meinen MacPro sieht mit drei verschiedenen Benutzern unter den Benutzerordnern genauso aus ... kein AdressBook Ordner zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.371
Hi groegsy,
du kannst in den Finder Einstellungen die Benutzer Library einblenden lassen.
Franz
 

groegsy

Mitglied
Registriert
12.01.2018
Beiträge
112
Die wird doch dadurch in meinem Fall nur als Verknüpfung "kriegsy" in Favoriten eingeblendet ... und zeigt nichts anderes als das unter dem UrBenutzer "kriegsy" auch kein Adressbook existiert ... der Pfad ist doch der selbige ...

Bildschirmfoto 2021-06-08 um 17.34.52.png Bildschirmfoto 2021-06-08 um 17.36.43.png Bildschirmfoto 2021-06-08 um 17.55.10.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten