canon wlan-sender WFT-E1 und 10.4 - netzunabhängiger accesspoint?

lokihh

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2003
Beiträge
105
ahoi ... folgende situation: hab ne canon-cam mit nem wlan-sender (WFT-E1 ... bald), der bilder direkt auf mein powerbook funken kann (tibook, 10.4). im ad-hoc modus auch mit der airportkarte möglich, allerdings nur mit 11mbit (maximum senderseitig). hab da noch ne quickertek nquicky wlan-karte (n-modus), mehr wären bei meinem pb also drin.

für die schnelleren 54mbit (sendermax.) müsste diese karte allerdings als access point arbeiten (gibt da wohl ein oder zwei soft-ap programme, zb IPNetRouterX, fänd ich grad aber etwas zu kompliziert, denn ich -> netzwerknoob).

oder man hängt nen richtigen access point ran. mit ner airport express soll es klappen. allerdings such ich was netzunabhängiges(!), zb nen usb-wlan stick, den man auch als ap konfigurieren kann. von zyxel solls ja was geben (g-220) oder was von asus (330 irgendwas, angeblich usb-bus-powered).

hat jmd zufällig erfahrungen mit diesen teilen oder sogar dem canon wlan-sender WFT-E1 mit 10.4 und 54mbit netzunabhängig am laufen? oder noch ne andere idee?

schönes wochenende & gruss::andreas
 
Oben