Canon Scanner unter Mac OS X 10.4.8

  1. saroman

    saroman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    33
    Hallo,

    ich habe den Canon N1240U Flachbettscanner. Habe den Treiber und die Scanntools installiert. Wenn ich nun scannen will bekomme ich den Fehler :

    Zu wenig Speicher
    Erhöhen Sie den verfügbaren Speicher
    Der Scanner - Treiber wird gerschlossen

    Hat jemand einen Rat ? HDD ist 107 GB frei und RAM 1.45 GB

    Danke
     
    saroman, 20.01.2007
    #1
  2. smartcom5

    smartcom5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Problem bekannt.

    Die Fehlermeldung hat rein garnichts mit irgendwelchen Speicherproblemen zu tun.
    Diese Dialogbox rührt kausal von mangelnder Stromversorgung des Scanners her.
    Die Entwickler haben wohl einiges durcheinander geworfen.

    Um dem Abhilfe zu schaffen ist jener Scanner an einer aktiv versorgten USB-Schnittstelle zu installieren, oder aber direkt an den Rechner anzuschließen. ;)

    War das hilfreich ?


    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 20.01.2007
    #2
  3. saroman

    saroman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    33
    Hallo,

    ja das war hilfreich habe selbst festgestellt wenn der Scanner direkt am iMac hängt geht er wenn ich ihn aber an den 7 fach D-Link Hub stecke kommt die Fehlermeldung.

    Was mich wundert der USB Hub wird extra mit Spannung versorgt da ich auch zuerst dachte das die Spannung nicht genügt.

    Habe nun den Canon Drucker und den Elgato Hybrid TV Stick am Hub hängen und das funzt einwandfrei
     
    saroman, 20.01.2007
    #3
  4. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    87
    Ich habe einen Canon Lide30 und der ist genauso. Mein alter USB1.1 Hub lieferte im Selfpowered Modus auch nur 4,3V. Das ist dem Scanner zu wenig. Erst ab 4,5V läuft der einwandfrei. (Entspricht nicht den USB Spezifikationen)
    Ich habe den Hub etwas modifizert, damit er 5V liefert. Mit meinem neuen USB2 Hub von Belkin gibt es keine Probleme. (Spannung habe ich aber noch nicht gemessen.)

    bye, ylf
     
    ylf, 20.01.2007
    #4
  5. WiLi

    WiLi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Canon Scanner unter Mac OS X 10.4.8

    Ein Abstecken und Anstecken des USB-Kabels half bei mir, nachdem ich mir über zwei Tage graue Haare züchtete.

    Canon bekleckert sich nicht mit Ruhm mit solch fehlerhaften Fehlermeldungen: Speicher reicht nicht aus, bitte Zuweisung erhöhen (was ja bekanntlich in Mac Os x gar nicht möglich ist)

    Danke für dieses Forum, es half mir aus der Patsche

    WiLi

    Canon Lide 20 an iBook G3 800 MHz, Sys 10.4.11
     
    WiLi, 16.02.2009
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon Scanner Mac
  1. Macbambi
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    635
    Fritzfoto
    13.05.2017
  2. infofreytag
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    137
    infofreytag
    20.10.2016
  3. nafcam
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    345
    nafcam
    07.08.2013
  4. h4nc
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.515
    Scape1
    31.10.2010
  5. detrax
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    743
    chrischiwitt
    06.07.2006