Canon Pixma iP4000- Bodenplattenreinigung

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cuttysark, 20.06.2006.

  1. cuttysark

    cuttysark Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Hallo,
    neben der Druckkopfreinigung gibt es auch die Möglichkeit der Bodenplattenreinigung. Meine Frage: wann darf, kann oder sollte man diese durchführen und was passiert da eigentlich? In meiner Vorstellung sehe ich immer, wie mir der ganze Dreck aus einer noch unentdeckten Öffnung des Druckers auf den Tisch oder Teppich geschleimt wird. Doch reizt es mich natürlich, so etwas zu nutzen, wenn´s schon möglich ist. Wer weiß was dazu?

    Gruß Jürgen
     
  2. ignite06

    ignite06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    Mein IP 4000 hat die Funktion auch. Habs aber ebenfalls noch nie getestet, weil immer alle Ausdrucke recht ordentlich aussahen. Kannst ja mal schreiben, was passiert, wenn du es ausprobiert hast.
     
  3. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Habs schon zweimal gemacht an meinem IP 4000. Passiert nix.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen