Benutzerdefinierte Suche

Canon Pixma 5200R

  1. TheSkull

    TheSkull Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    den Drucker habe ich soweit angeschlossen. Nun habe ich jedoch das Problem, dass ich bei jedem Versuch zu drucken einen "Fehler 300" bekomme. Ich zitiere "Der Drucker reagiert nicht. Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet und ordnungsgemäß an den Computer angeschlossen ist". Meiner Kenntnis nach ist er das. Hat zufällig jemand das gleiche Problem (gehabt)?

    Viel Grüße, Fabian
     
    TheSkull, 04.05.2006
  2. ApfelRalf

    ApfelRalfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Guten Morgen,

    kann es sein, dass du den Drucker zur Einrichtung der Netzwerkeinstellung per USB Kabel angeschlossen hast und nun per WLAN drucken möchtest?

    Dann musst du den vorhandenen Drucker, der mit Anschluß "USB" in den Systemeinstellungen, wieder löschen und einen neuen Netzwerkdrucker hinzufügen. (siehe Screenshot)

    LGR
     

    Anhänge:

    • Bild 1.png
      Dateigröße:
      19,4 KB
      Aufrufe:
      196
    ApfelRalf, 04.05.2006
  3. TheSkull

    TheSkull Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ganz genau das habe ich getan. Man musste den über USB installieren. Ich habe den Drucker nun in der Systemsteuerung gelöscht (Systemsintellungen - Drucker & Fax). Aber irgendwie findet er keinen Drucker, wenn ich nun einen neuen hinzufügen möchte. Könntest du mir bitte nochmal genau erklären wo ich ihn wieder hinzufügen soll? Bin Switcher ...

    Vielen Dank, Fabian
     
    TheSkull, 04.05.2006
  4. ApfelRalf

    ApfelRalfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Klaro, pass uff:

    1) Systemeinstellungen aufrufen
    2) Drucken & Faxen wählen
    3) auf das + klicken (Neues Fenster geht auf)
    4) im neuen Fenster auf "weitere Drucker" klicken
    5) In der Drop-Down-Liste den Eintrag "CANON lJ Network" wählen
    6) Danach sollte dein Drucker aufgelistet werden.

    (Ich kann das im Augenblick nicht bebildern, da ich nicht zu Hause bin und keinen 5000R hier habe)
     
    ApfelRalf, 04.05.2006
  5. TheSkull

    TheSkull Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Hey,

    danke hat super funktioniert. Hast du auch noch eine Lösung für dieses Problem: Der Drucker macht bevor er druckt erstmal 40 Sekunden irgendwelche Geräusche. Jedes Mal eine Minute auf einen Druck zu warten ist natürlich nicht sehr komfortabel.

    Kommt mir das zufällig auch bekannt vor?

    Viele Grüße, Fabian
     
    TheSkull, 04.05.2006
  6. ApfelRalf

    ApfelRalfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    Das macht mein Drucker auch manchmal, wenn er ausgeschaltet war.
    Vielleicht hilft eine Kalibrierung des Druckkopfs?

    Rufe dazu in dem Fenster (siehe Screenshot) den Punkt "Konfiguration" auf. Hier kannst du auch einstellen, ob der Drucker automatisch ein- und ausgeschaltet werden soll.

    LGR
     
    ApfelRalf, 04.05.2006
  7. TheSkull

    TheSkull Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Okay, werd ich tun, Vielen Dank!
     
    TheSkull, 04.05.2006
  8. TheSkull

    TheSkull Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    eine Frage hätte ich noch. Man kann sich die Füllstände der Patronen im Wartungsmenü des Druckers anschauen. Besteht unter Mac eine Möglichkeit, eine Verknüpfung auf den Schreibtisch direkt zur Anzeige dieser Füllstände herzustellen? Möchte den Kram so einfach wie möglich für meine Eltern einrichten, so dass sie sich nicht durch 10 Menüs durchklicken müssen.

    Grüße, Fabian
     
    TheSkull, 06.05.2006
  9. SirVikon

    SirVikonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Ich habe da mal eine ganz doofe Frage.
    Bekomme übermorgen meinen IP 5200r. Ich werde den in ein kleines Büro stellen und möchte halt hin und wieder auch aus dem Bett heraus drucken ... das sollte ja gehen. Aber kann dann nicht auch mein Nachbar auf meinen Drucker zugreifen???

    Gibt es da eine Pin-Abfrage oder wie läuft das ???
     
    SirVikon, 01.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon Pixma 5200R
  1. 006
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    230
  2. noxmix33
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    177
    noxmix33
    21.10.2016
  3. hugo_hugo
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    409
    rechnerteam
    21.08.2016
  4. miromac
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.260
    miromac
    15.03.2016
  5. TheSkull
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.587
    TheSkull
    15.05.2006