Canon ip4000 Graustufenmodus + Tintenfüllstandsanzeige

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von quack-duck, 23.10.2005.

  1. quack-duck

    quack-duck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Hallo,
    ich muss z.Z. viele reine Texte drucken und finde keine Umstellmöglichkeit auf reinen Graustufenmodus, d.h. dass nur die Texttinte benutz wird. Bei Win (sorry) konnte man das einstellen, geht das unter OSX auch irgendwie?

    Kann man auch den Tintenfüllstand anzeigen lassen?
    Danke!
    Stefan
     
  2. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Finder--Programme--Dienstprogramme---Druckerdienstprogramme--IP 400 anklicken--Konfiguration----wieder IP anklicken--Wartung, im nächsten Fenster kannst Du den Tintenstand abfragen(im Menü USB). Außerdem zeigt Dir der IP automatisch an, wenn nicht genug Tinte drin ist, mittels Popup.

    Zum reinen Graustufen-Modus kommst Du per Menü, wenn Du einen Druckauftrag erteilst, dann kommt doch das Fenster mit dem Druckdialog, dort Kopien und Seiten anklicken, dann kommen die anderen Einsellmöglichkeiten Qualität und Medium, drot kannst Du Graustufen anklicken(und evtl bei -erweitert- noch Druckgeschwindigkeit hochregeln, so dass er Graudruck ohne fetten Tintenverbrauch ausspuckt) und beim Menü Standard-sichern unter, so dass dann in Zukunft immer die eigenen Voreinstellungen berücksichtigt werden.
     
  3. quack-duck

    quack-duck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    super, danke!!!
     
  4. aro74

    aro74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.12.2002
    Si. bunny

    EDIT: Sorry kingoftf! Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. ;) Du warst schneller. :rolleyes:

    Anhänge:

     
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen